1zu160 - Forum



Anzeige:
Exklusive Modelle von MTR Mende

THEMA: Verkabelung Multi-Level-Layout

Startbeitrag
Freetrack - 11.04.21 20:22
Schönen Abend,

wie soll ich Eurer Meinung nach die Verkabelung der Stromversorgung = Gleisbelegtmeldungen organisieren?

Ich verwende mehrere OpenDCC BidiB GBM 16T und ITrain. Je Booster sind bis zu 48 Einspeisungen = GBM möglich.

Für die GBM Kabel verwende ich Lautsprecherkabel 2,5 mm2.

Abbildung 1: Hier kann ich die Kabellängen kurz halten, aber jeder GBM 16T verwaltet nicht zusammenhängende  Module.

Abbildung 2: Hier verwaltet jeder GBM 16 T zusammenhängende Module, aber die Kabellängen sind beachtlich.

Frage 1: Abb. 1 oder Abb. 2 oder andere Lösung?

Frage 2: Muss ich die beiden Kabellitzen von einander trennen und verdrillen?

Frage 3: Kann ich sich überlagernde GBM Leitungen direkt nebeneinander verlegen oder sollen sich die eher in einer Art Zickzack-Kurs kreuzen?

Frage 4: Kann ich die anderen Leitungen (Magnetartikel, Licht etc.) direkt neben den GBM Leitungen verlegen, oder in gewissem Abstand (könnte bis zu 55 cm einrichten), oder auch besser kreuzen?


Danke und VG Andreas


Die von Freetrack zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Keine Antworten bisher

Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;