1zu160 - Forum



Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

THEMA: TranDCX75 Probleme beim Auslesen

THEMA: TranDCX75 Probleme beim Auslesen
Startbeitrag
small_is_best - 08.05.22 12:27
Werte N-Bahner,

Ich bin neu in diesem Forum. Bin in der Schweiz zu Hause, am Genfersee, un grüsse euch alle.
Habe eine Mittelgrosse Anlage ca. 6m2. gesteuert mit einer CS2 60213, software gerade upgedatet auf 4.3.0 (ist jedenfalls was auf dem Info Schirm steht).

Nach längere Pause habe ich die Anlage in Betrieb genommen une wollte mein loks prüfen, bzw optimieren.
Mein Problem ist das einige Loks, die mit Tran DCX75 ausgerüstet sind, sich nicht auslesen lassen, kommt Fehlermeldung. Habe auch sonst Lenz, UB und ESU Decoder, bei denen geht das einwandfrei.
Um sicher zu sein habe ich versucht die CVs individuell auszulesen, ob es vielleicht ein"falsche" Fehlermeldung ist, leider hat sich das Problem bestätigt, doch Programmieren funktioniert...
Eigenartig ist auch das sich nur CV 111 (Intensität des Rückmeldeimpuls) auslesen lässt.
Hat jemand mit diesem Problem Erfahrung ?

Danke und Gruss aus der Schweiz
Armin

Hallo Armin

habe das selbe Problem mit einem SL 75.Ich stelle immer einen beleuchteten Wagen mit auf das Programmiergleis dann geht's. Warum das so ist, keine Ahnung.

Gruß Michael
Hallo  Michael,

Auf die Idee mit dem beleuchteten Wagen bin ich nicht gekommen... Funktioniert aber leider bei mir nicht.
Habe auch beobachtet das beim Auslesen der Motor etwas zuckt, aber nicht so Intensiv wie bei den anderen Decodern. CV111 bietet zwar die Einstellung des Rückmeldesignals, ist aber schon auf dem Maximum. Habe es auch mit niedrigeren Werten probiert, nix zu machen.
Ich werde wahrscheinlich damit leben müssen, lässt sich ja doch programmieren...

Könnte sei das ich mal mit ABC bremsen will, dann müssen sowieso andere Decoder hinein. Schade, denn der DCX75 ist sehr flach und die Fahreigenschaften sind super finde ich...

Armin
Hallo

Stellt sich die Frage, ob du die Dekoder noch nie auslesen konntest oder dies erst nach einer Veränderung aufgetreten ist. Ich habe viele Tran DCX75 eingebaut. Bisher keine Ausleseprobleme festgestellt.

Gruss vom anderen Ende der Schweiz

Robert
Hallo Robert,

Gute Frage, die ich leider nicht einfach beantworten kann. Hatte schon in der Vergangenheit ab und zu Probleme mit dem Auslesen, aber eine Zuordnung zu den Decodern ist mir neu: mit meiner Anlage war ca 3Jahre lang Pause, habe sie erst vor wenigen Tagen wieder in Betrieb genommen. Das erste was ich getan habe ist ein update meiner CS2, und dann habe ich alle loks systematisch getestet, und bin auf dieses Problem gestoßen. Kann ja nicht ausgeschlossen werden das es vielleicht mit dem letzten update zu tun hat...

Armin
Hallo Armin

Da ich keine CS2 verwende, kann ich dazu nichts sagen....

Gruss
Robert
Hallo,

ich bilde mir ein, die Probleme früher auch manchmal gehabt zu haben.
Versuche dochmal die CV111 etwas zu korrigieren, evtl. verbessert es ja das auslesen.
http://tran.at/Dokumentation/DCX75.pdf

Mfg
christian W.
Eventuell hilft auch ein 47-Ohm-Widerstand seriell in einer Zuleitung zum Programmiergleis.

Grüße
Daniel
Eine DCC-EX Zentrale könnte wahrscheinlich dir sagen wo das Problem liegt, da die Zentrale die Pulse vom Decoder ausmessen und dir dann Zeit und Strom mitteilen kann.

Grüße,
Harald.
Hi!
CV111=255 verstärkt die ACK Pulse bei den cT Elektronik Decodern. Das Problem ist daß viele Zentralen die Normen nicht nachstellen einen ANSTIEG um 60mA auszuwerten sondern einfach einen fixen Schwellwert meist um 100mA benutzen. Wenn das Modell eine Grundlast drüber bingt (in N eher unüblich) geht das nicht, ebenso wenn nur die 60mA erreicjt werden. Bei letzterem Fall ist der Trick mit dem Lämpchen Wagen die Anhebung des Stroms auf zB 50mA mit den zusätzlichen Pulsen des Decoders erreicht man den Schwellwert.

Hoff' das hilft weiter
-AH-
Hallo,

ich denke eher dass es eine Timing Geschichte ist. wenn mit der CV 111 keine Abhilfe zu schaffen ist

Grüße, Peter W
Ab alle : danke für eure Ideen und Beiträge. Bin der Meinung Peter #10 hat da einen Interessanten Punkt. Jedenfalls keine Lösung gefunden, ich Lebe halt mit dem Problem. Mal Schauen wie es sich in Zukunft mit weiteren Updates der CS entwickelt.

Gruss
Armin


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;