1zu160 - Forum



Anzeige:
AP Modellbahn - Die Modellbahnverwaltung

THEMA: Interessante kurze Züge

THEMA: Interessante kurze Züge
Startbeitrag
Matty - 16.05.22 08:03
Hallo zusammen

Gerne würde ich Mal sehen was ihr an kurzen Zügen habt. Egal ob Bilder vom Vorbild oder Modell.

Ich hab heute morgen einen kurzen Güterzug auf dem Abstellgleis in Treis Karden gesehen, der würde auf die moba passen würde.

Die von Matty zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Moin Mathias,

witzig, dass Du genau jetzt diesen Thread eröffnest, wo ich bei unseren befreundeten Nachbarn gerade eben folgendes Foto gefunden habe:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,1178601

Beste Grüße & einen angenehmen Wochenstart
Sven
Guten Morgen Sven

Ja die Idee kam mir als ich den Zug da hab stehen sehen. Und da in letzter Zeit viel über mangelnde Zugkraft zu lesen ist.....

Schönen Gruß aus dem Hunsrück
Mathias
Hallo,

hatte letzt auch nach "kurzen" Zügen gesucht. Vielleicht ist https://www.stummiforum.de/t104960f35-Mut-zu-kurzen-Z-gen.html interessant für Dich.

MfG
Frank
Moin,

wie wär es mit klassischen Triebwagenersatzzügen wie bei VT-Ausfall anno 1993 bei der DR üblich?
https://www.altmarkeisenbahn.de/Bilderaltmarkeisenbahn/crop0604.jpg
https://www.kdtroeger.de/forum7191.jpg


Gruß, Matthias
Moin,
im N-Bahn-Magazin hat Horia mal über Eilzüge der DB berichtet. Im Teil 2 wurde dort der E3570 Fulda - Bebra - Kassel von 1994 gezeigt, der nur aus einer DB AG BR103.1 und einem Silberling DB AG ABn(rz)b bestand. Diesen kurzen Zug in Epoche V musste ich sofort  im Modell umsetzen!
Gruß, Thomas S.
Hi Matty !

Der Zug ist genau das Gegenteil von kurz, der ist extrem lang

https://www.youtube.com/watch?v=xUSbm9OCLp0

Ok es geht auch kürzer hier drei Zugfahrten in Folge, die letzte ist ein kurzes Highlight 🤩😂🤣😎 und zum Schluss des Videos eine Wettfahrt einer 155 mit einer 185, die die 155 eindeutig gewann.

https://www.youtube.com/watch?v=72gjp9y3G8U&t=140s

Gruß Thomas

moin,

hier gibts auch einen kruzen Zug:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,10080375


VG Tom
Hallo,
falls mal kein Steuerwagen vorhanden ist: oder die Zugkraft nicht ausreicht
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~dies...d-aus-212-063-2.html
VG
Ralf
Moin,

#9 das ist eher ein Fall wenn man seine Fahrzeuge nicht ordnungsgemäß unterhält bzw. unterhalten kann und dann auf Fremdfahrzeuge Dritter angewiesen ist, nachdem man sich so manchem (auch intern) schon verkracht hat, der einfacher Ersatz stellen könnte.🤭

Für Freunde kurzer Züge ideal auch die Rübelandbahn, Reisezüge max. 1-2 Wagen, zu besten zeiten 3 Bghw vor der Wende und die kurzen Güterzüge stets im Sandwich.
https://bundesbahnzeit.de/dso/Ruebelandbahn/b10n-171_001.jpg?=1445239355
https://bundesbahnzeit.de/dso/Ruebelandbahn/b20-171_011.jpg?=1444498839

Oder die letzten GmP bis 1996 der DB AG zw. Teterow und Gnoien, welche damals so schon gegen gültige Zugbildungsvorschriften verstoßen wurde und einfach so Gefahrgutwagen ohne Schutzwagen zu besetzen Reisezugwagen eingesetzt wurden.
http://www.onkel-wom.de/bilder/dr_teterow-gnoien/tet-gnoi_01-114.jpeg
Und dies selbst wenn man umlaufbedingt eh potentielle Schutzwagen dabei gehabt hätte...
http://www.onkel-wom.de/bilder/dr_teterow-gnoien/tet-gnoi_01-118.jpeg
Mir sind sogar Bilder von Reisezugwagen zwischen Druckgaswagen bekannt ...
https://archive.org/details/ModellEisenbahner/M...07/page/n13/mode/2up


Gruß, Matthias
Moin,
143 und 1 geschobener Dosto hatte auch was, ieine kurze S-Bahn in Leipzig.

Sonst gab es auch Personenzug Löbau - Neugersdorf frühmorgens 106 (!) - Bghw - 52.80 (als Leerfahrtvermeidung hinten dran).
Mario

#9 Das sind schon krasse Zusammenstellungen...
Hallo,

ein paar kurze Züge.

Mit freundlichen Grüßen

Tf150150

Die von Tf150150 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hoi zsäme,

kurze Züge, noch dazu mit vielen Lokomotiven: Da eignen sich doch Versuchs- und Erprobungszüge bestens.
Z.B. hier drei Loks (BLS 465) mit einem zum Messwagen umfunktionierten Steuerwagen:
Struwelpeter
PS: Aufnahmeort ist der Bahnhof Blausee am Ende der berüchtigten Blauseekurve, eine fast 360-Grad-Kehre mit Radius 300 m und Steigung 26 Promille.

Die von Struwelpeter zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Kurze Dreiwagenzüge als ICE-Pendelersatzverkehr auf der SFS Hildesheim <> Göttingen. Sozusagen der 'IC Wiesbaden-City' in einer etwas sportlicheren GTI-Version. Fast genau 20 Jahre ist das jetzt her...

https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,7921715,7921715#msg-7921715

Gruß
Olaf
Hallo zusammeN

Ein super Bespiel für einen „kurzen“ Zug ist der „Lebenstedtexpress“. Gefahren von BR 211/212 und einem Steuerwagen BDnf.


Gruß aus der Löwemstadt


Ingo
Guten Morgen liebe Eisenbahnfreunde.

heute wollen wir uns mal der Fauna der possierlichen Kurzzüge im Habitat Thüringer Wald im Freistaat Thüringen widmen. In diesem Landstrich hat es durch seine spezielle geografrische, wie auch geopolitische Lage in den letzten Jahrzehnten beachtenswerte Kurzzüge mit einem bunten, teils sehr farbenfrohen Mix verschiedener heimischer und eingewanderter Arten an Fahrzeugen gegeben.

Fangen wir einmal an mit der einst von Nordosten eingewanderten dicken Babelsbergerinnen, welche sich im Thüringerwald mit den ebenso von Osten her eingewanderten zweiteiligen Görlitzer Doppelstockeinheit gepaart hat und sich perfekt in die örtliche Landschaft einfügt.
https://www.pictrs.com/lokfotoarchiv/img/ia8yq6?l=de
Als bald wurde die alte Doppelstockeinheit, durch jünge ebenso von Osten her zugewanderte Doppelstockeinzelwagen ersetzt, welche hier vermutlich bei der Paarung eine unterschiedliches Balzgefieder tragen.
https://www.pictrs.com/lokfotoarchiv/img/ixmolt?l=de
https://abload.de/img/m922629dkk6m.jpg
https://abload.de/img/m9226330ijg9.jpg
Obwohl man annehmen könnte dass der Paarungshunger der dicken Babelsbergerin damit gedeckt wäre, lässt diese drauf noch zu einer Ménage-à-trois mit einem possierlichen Halbgepäckwagen aus der Gegend um Halberstadt und einem Abteilwagen welcher aus den westlichen Bundesländer eigentlich zum Sterben gen Osten gewandert ist nochmal ein. https://www.cargonautus.de/Bilder/Diesel/228_7...11_KBS569_010896.jpg

Als wenn das nicht genug wäre gingen die dicken Babelsbergerinnen im Thüringer Wald auch noch das Risiko einer Paarung mit dem bis dato dort seltenen Mintlingus Karlruhijensis ein. https://www.cargonautus.de/Bilder/Diesel/228_767_Hirschbach_RB14792_141096.jpg
Wärend die dicke Babelsbergering mit einem sich aufopfernden Mintling abgelenkt ist, wandert auf einmal eine Unterart "MaK" der Kieler Sprotte ein und part sich ebenso mit Mintlingen. https://www.v100.de/index.php?nav=1000053&..._98&action=image Dabei verdrängt diese zügig die dicke Babelsbergerin aus ihrem Lebensraum, was aber auch die örtliche Pilzflora welche zwischen Gleichen steil gen Himmel sprießt unbeeindruckt lässt. https://www.v100.de/index.php?nav=1000059&..._64&action=image Perfekt passt die MaK sich in die Umgebung an und paart sich dabei sogar mit seltenen längst tod geglaubten Arten, wie dem zweiachsichen Plattformwagen und sorgt dafür dass auch alte Arten im Thüringer Wald, wie sie selbst uns noch lange erhalten bleiben. http://www.rbd-erfurt.de/Strecken1/PlaueThemar/Rennsteig-2014-06-08-km33,6.jpg

Unvergessen sei auch an die mitlerweile ausgestorbene Gattung Interregio und deren Untart "Renntsteig" bedacht, der kurz vor dem Aussterben zur Jahrtausendwende noch mit einer prachtvollen Farbfolge aus 232 m. blau-biegen BDm, orientrotem Bm235 und grün-biegen ABom brillierte. Zu sehen u.a. in Minute 4:34 bis 4:52 und 8:36 bis 9:49.
https://youtu.be/D5UZRiUyqyY


Gruß, Matthias
Hallo zusammen,

hier auch einmal ein schön kurzer Zug.

Dieses Bild
ist nur für eingeloggte User sichtbar: Login
  

Und nein, das meine ich nicht als Scherz: Lokfahrten sind genauso Züge und auf der Modellbahn eigentlich recht unterrepräsentiert. Eine Lok wir immer gedanklich mit einem Wagenzug verknüpft, doch eigentlich kann man immer mal wieder eine Lok einstreuen, die Dinger fahren zu Hauf allein durch die Gegend - und sind relativ kurz.

Viele Grüße

Dirk

Die von Dirk zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo!
zumindest 3 kurze Züge sind hier in meinem Beitrag im parallelen Zugbildungsthread zu finden:
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show...8&x=1296662#aw54
Edith: Die Fotos zusätzlich auch hier angehängt, weitere Infos zu den Zügen: Link klicken
3 weitere kurze Züge folgen morgen noch.

Grüße Reinhard

Die von Reinhard R.,Landshut zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Dirk (@17),

da Du hast mich auf eine geniale Idee hingewiesen. Ich habe immer gegrübelt wo ich meine ganzen Loks unterbringen soll. Jetzt im SBH ein Abstellgleis nur für Loks und dort dann mit TC nachrücken vorsehen. Da kann dann ab und an eine Lok zum "Einsatz" - fahren über die Anlage  -  geschickt werden.

Viele Grüße
Christian

Hallo,

hier mal ein kurzer Lz .....

Gruß
Gabriel

Die von GSH zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

auch ein Kurzer, gesehen so im Enns Tal !

Gruß
Gernot

Die von ST.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hi !

Ich habe da auch noch was eine Sichtung vom Freitag, mit viel Power

https://www.youtube.com/watch?v=Mg4iD29wMag&t=282s

Gruß Thomas
Hallo zusammen,

immer wieder schön finde ich auch besonders kurze Doppelstockzüge, so wie in #10 von Mario schon mal angesprochen.

Mir fällt dazu noch die Linie RB 56 "Der Iserlohner" ein, unter diesem Suchbegriff findet man viele interessante Fotos dieser Kombination (vor allem aus den Jahren 2006 und 2007), z.B. das:
https://www.bahnbilder.de/bild/deutschland~wage...laenzt-die-rb56.html

Mit 760er-Steuerwagen geht's auch, diese Kombination gab es erst vor kurzem beim Abellio-Ersatzverkehr auf der RB 46: https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,10016121

LG Marco
In der Zeit vor der Einstellung der Strecke Hieflau-Eisenerz (so um 1998/99) gab es öfter Züge bestehend aus einer 1040/1041 und einem 2.Kl Schlierenwagen.

Einige meiner Freunde fuhren mit diesem Zug in die Schule und wir im Bus auf der Straße nebenher, das war immer lustig :)
Zitat - Antwort-Nr.: 18 | Name:

3 weitere kurze Züge folgen morgen noch.

Hallo nochmal,
da muss ich mich doch glatt mal selbst zitieren. Aus morgen wird heute, wenn auch ein paar Tage verspätet. Hier nun 3 weitere nette kurze Züge, Details dazu wieder im Parallelthread
https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1294998#aw55

Grüße Reinhard


Die von Reinhard R.,Landshut zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

und hier noch ein langer Kittel !

LG
Gernot

Die von ST.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo,

ein ET 184 der LAG beim Bier Transport

Gruß
Gernot

Die von ST.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Moin,

noch ein paar altmärkische Klassiker aus den 1970ern.

Personenzug Arendsee-Stendal aus Gartenlaube und vierachsigem VB.
http://www.brandenburger-in.de/tpb/Verkehr/Archiv/Scan10851.JPG

Personenzug Salzwedel - Kalbe - Hohenwulsch mit kleinem Wettinger und VB (Sachsenwerk Stendal, Umbauwagen)
https://le-cdn.website-editor.net/s/62c6a462196...ir-Id=K2NXBXLF010TJW
http://www.brandenburger-in.de/tpb/Verkehr/Archiv/Scan10842.JPG

Goldbeck-Werben (Ab Mitte der 60er bis 1971 so gefahren) VB 15 mit einer VB-Einheit, ehem. VT "Stettin" ohne Motorenanlage mehr.
http://steffen.obara.free.fr/bilder/ebahn.jpg http://steffen.obara.free.fr/bilder/e250972.jpg

Beetzendorf Kalbe:
Ep. IV bis 1974 mit zwei Donnerbüchsen und ggf. Pwg https://www.lokomotive-fachbuchhandlung.de/ima...mages/1-046309in.jpg
1975 mit zwei VB einer ehem. Sachenwerke (Umbauwagen) und ein VB140 jeweils mit Öfen, damit bei Ausfall bzw. Abstellung der BR64 auch mit BR 106 ziehbar. https://www.zeunert.de/storage/images/image?re...=700&height=2560

Mitten in den 1970er: Gmp Osterburg - Rossau (Kopfmachen) - Kleinau West (Betonwerk)
Gartenlaube + Holzwagen + Uc + Holzwagen + VB + VB https://www.kdtroeger.de/bfalt02013.jpg https://www.kdtroeger.de/bfalt02014.jpg https://www.kdtroeger.de/bfalt02015.jpg https://www.kdtroeger.de/bfalt02017.jpg


Gruß, Matthias

Hallo,

auf der Salzburger Lokalbahn !!

LG
Gernot

Die von ST.G. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

ein Personen Nah-Zug am 26.05.1982 zwischen Günzburg und Krumbach nachgebildet. Ist auch so auf meiner Anlage

Viele Grüße
Christian

Die von ChristianL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Für Fans der Epoche V a hier noch ein interessanter Zug, obwohl schon mit 3 Wagenlängen, verkehrte 1994/1995 im Sauerland als PmG zwischen Bestwig und Winterberg.
Gruß, Martin.

Die von MZöl zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;