1zu160 Modelleisenbahn-News

Bitte beachten Sie, dass auf diese Informationen keine Gewähr übernommen werden kann - die Informationen werden jedoch vor der Veröffentlichung nach bestem Wissen und Gewissen überprüft.

Anzeige:
FKS-Modellbau Gerd Gehrmann

9. Mai 2019 - Merte / Modellbahn Harry Schneider [News]

Von Jens Merte gibt es nun auch für Spur N Loco-Buggys für den Transport von Lokomotiven, wie sie von RailAdventure ab 2015 eingesetzt werden. Sie dienen zum Transport von Drehgestelllokomotiven, wobei pro Achse ein Loco-Buggy benötigt wird. Die Rahmen werden im 3D-Druck produziert und lackiert geliefert. Die kleinen Radsätze sind eine Sonderanfertigung. Die Loco-Buggys eignen sich für den Transport für Drehgestellloks mit einem Mindest-Achsabstand von 17 mm. Die Modelle sind gerade in der Fertigung und sind ab etwas Mitte Mai lieferbar - sie können im Onlineshop von Modellbahn Harry Schneider (PC-Harry) bereits vorbestellt werden, der den Vertrieb übernimmt.

Für den Betrieb ist zusätzlich noch eine gekrümmte Kuppelstange (Art.Nr. 42025) erforderlich, die getrennt erhältlich ist.

42007 "Loco Buggy V 1.0" komplett N (1:160), 4 Stück, 34,- Euro

Merte: Loco-Buggy

Video vom ersten Testeinsatz bei den Eisenbahnfreunden Schwarzenbek e.V.:



Das Thema Loktransport wird von Jens Merte noch weiter entwickelt - derzeit in der Entwicklung sind Rungenwagen vom Typ Sfps, die beim Vorbild als Bremswagen und auch für den Transport der Loco-Buggys dienen. Auch die Adapterwagen (Dmz, Habfis) sind in Planung.
Link: www.pc-harry.de/shop



Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net; Seitenaufrufe laufender Monat: 24113; Vormonat: 166281;

© der Bilder bei den jeweiligen Herstellern;