Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:


Thema: Franz. Hersteller 3D z.B. Brücken
141P - 09.12.15 18:30

Hallo,

ein weiterer Hersteller für 3D http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm evtl. für Brückenbauer interessant. Auf Shapeways http://www.shapeways.com/shops/richesheures?s=144#more-products

Viele Grüße
Georg


Hello,

Thanks to 141P to put a link to my website.
I’m French and I don’t speak German, so I post in English. You can answer in German, I will use Google Translate tools.

I have already 160 items (at N scale) in my catalogue: http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm

Most of them are French inspiration but items like bridges ( http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc03.htm ) or tunnels ( http://www.richesheures.net/3dprint/01tunnel01.htm ) are more universal.

The last addition is a large series of steal viaducts ( http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc04.htm ), close in their shape with the former Arnold bridges.

And here you can find a small layout made entirely in 3D printing: http://www.richesheures.net/3dprint/00exemple01.htm

Hallo,
da sind schon hübsche Bauwerke dabei !
MfG IC 118/119

Hallo RichesHeures,

willkommen im Forum. Schön, dass du dich angemeldet hast. Welcome to the forum. Fine you are registered.

Es können viele Sachen auch für nicht französische Anlagen benutzt werden, sehr schön finde ich z.B. http://www.richesheures.net/3dprint/01quai01.htm http://www.richesheures.net/3dprint/01usine01.htm und natürlich die Brücken und Viakukte.

Viele Grüße und viel Erfolg
Georg

The year 2015 is close to the end,

I receive a print of my metalic bridge NV4M02 : http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc04.htm
Here is the result after a first layer of painting: http://i68.servimg.com/u/f68/19/36/51/15/2015-111.jpg
This first layer is made with Emamel Humbrol paint, the acrylic painting far more convenient (short drying time, water-dilutable) do not adhered to this kind of material (Acrylic polymer on my site, Frosted Ultra Detail on Shapeways).

For the end of the year, Shapeways make some promotions:
Monday, December 21 - $10 off all Frosted Detail orders over $30 (called Acrylic polymer on my site)
Wednesday, December 23 - $25 off all orders over $100
Friday, December 25 - 25% off White Strong and Flexible (called Fritted polyamide PA 2200 on my site)

You can now combine shipments to save money. If you have an order that as not shipped, you'll have the option to add a new order into that shipment at no extra charge. Just select Ship with previous order when checking and your orders will be shipped together.
Until then Merry Christmas.

Bonjour,

hab' mal die kleine romanische Kapelle von Riches Heures bestellt und angemalt. Außerdem die Bruchsteinmauern. Das Material ist schneeweißes WSF - guter Stoff...

LG, Andreas



Die von ih-wo zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Andreas,

sieht doch gut aus. Hier http://le-forum-du-n.forumotions.net/t24529-ri...sme-en-impression-3d wurden noch ein paar Neuheiten vorgestellt.

Viele Grüße
Georg

Hello,

I have made another bridge (I like bridges) : http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc06.htm
This one reproduces an old bridge, build in 1863, which had been painted several times by famous impressionist painters.

There is also in little brother to this bridge, a single track one located in south of France.

I have trying to reduce the cost by including a wooden core. A full bridge of 97 cm long cost "only” twice than one made by an industrial manufacturer.

@ih-wo : thanks for the photos.

Just a short announcement to tell you that Shapeways offers free shipping until March 13 for orders over $ 25 controls (23 €).

This is a saving of 6 to 10 € (depending of your country).

http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm

Here is some pictures of the last new bridge. I made a print test and assemble it.
The bridge page: http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc06.htm
The real model:

https://images3.sw-cdn.net/model/picture/625x465_4423506_15064042_1459592571.jpg

The full length is 32 cm. The core is made of a 3 mm medium plank:

http://www.richesheures.net/3dprint/images/00exemple01/Npont-NV6M11-01hd.jpg

Someone ask me about the solidity of the wired bridge. So I made a test: 917g (total weight) placed on the center. Despite its lightweight construction, the bridge (NV4M02) of 5g withstands the load.
Note: the charge is placed on the track surface via a wedge and not on the balustrades.

http://www.richesheures.net/3dprint/images/00exemple01/test-charge01hd.jpg

The bridge page: http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc04.htm

Hallo,

wenn ich Brücken brauchen würde, hätte ich schon einige gekauft. Ich finde die toll.

Es gibt auch Lokschuppen http://www.richesheures.net/3dprint/01depot02.htm , entsprechend lackiert (oder Ziegelfolie), kann man die sicher auch außerhalb Frankreichs verwenden.

Viele Grüße
Georg

Hello,

Just a short announcement to tell you that Shapeways offers a 20% discount on objects "Strong & Flexible Plastics", named "Fritted polyamide" on our site, until 19 June 2016.

See conditions on Shapeways website: https://www.shapeways.com/ .
Our shop : http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm

An example in "Fritted polyamide": http://www.richesheures.net/3dprint/images/00exemple01/mazet07hd.jpg

Hello,

To complement the tower in ruins, here's a hall of a ruined castle :
http://www.richesheures.net/3dprint/01fortif02.htm

It draws on ruins of Landsberg castle in Alsace :
http://www.richesheures.net/epoque-6-15/chateau/67landsberg-general.htm
A very beautiful place to visit.
There are a number of typical interior details like a ruined chimney or gemel windows.

I have made a new tutorial about my mixed kits:
http://www.richesheures.net/3dprint/00tutoriauxEN04.htm
(Sorry by advance for bad English)
It takes for example a building in N. Mixed kit means I use two materials: Fritted polyamide PA 2200 / Acrylic polymer.

There are several mixed kits in my catalogue like the roundhouse:
http://www.richesheures.net/3dprint/01depot02.htm

Or the also the city houses:
http://www.richesheures.net/3dprint/01ville01.htm

Nice! Ils sont jolis vos modèles.

Personnellement je préfère un passage rapide à l'aérosol, mais c'est toujours une bonne solution de fournir les pièces de décor séparément. Ça permet d'économiser pas mal de travaux de masquage.

LG, Andreas

Today discount 28/11/2016
Shapeways offers today (November 28, 2016) a discount of 25% plus a free delivery with code SMALLBIZMONDAY.
It's time to discover our products!
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
The conditions are as follows:
«
Promo code SMALLBIZMONDAY is good for 25% off a designer's own models, and models in the Marketplace.
Code is valid 3 uses per customer with a maximum discount of $100 USD per order before taxes and VAT.
If you order a design during the promotion period that cannot be printed, we cannot apply discounts to future orders (even if these designs are repaired).
Code cannot be combined with other discounts or offer codes.
Free Shipping will be available on all orders, and applies only to least expensive delivery option.
No cash value.
Expires November 28th, 2016 at 11:59pm PST.
»

@LG, Andreas
Je ne maîtrise pas trop l'aérosol en fait. Mais effectivement je fournis certaines pièces détachées pour faciliter la mise en peinture, plutôt délicate à cette échelle.

Bonsoir,

étant un fan de vos réalisations, je pense pourtant qu'il y a une chose qu'on pourrait optimiser: Généralement vos modèles ne sont disponibles que sous forme modulaire. Il est certes mieux possible de personnaliser la commande selon ses besoins, au cas par cas, mais il me semble que Shapeways facture un "set-up fee" pour chaque reférence, ce qui fait qu'en somme ça devient assez cher. Ne serait-il pas possible de grouper plusieurs pièces (de viaduc, de pont, d'enceinte fortifiée...) dans des "sets" logiques, avec un minimum de pièces que la majorité des clients vont acheter de toute façon?

Bien cordialement,

Andreas

P.S. Weiß nicht, ob schon jemand auf dieses neue 3D-Druck-Modell von Cyrille hingewiesen hat:

http://www.richesheures.net/3dprint/01usine02.htm

Ziemlich beeindruckend, wenn auch für mich zu teuer. Die verfahrbare Brückenkran, heute auch noch mit 25% Rabatt, ist aber sehr in Ordnung:

https://www.shapeways.com/product/WERJZFYEH/nus...tory?li=shareProduct

Andreas

@Andreas

Le "set up fee" varie selon le matériau. En WSF 1 pièce indépendante = 2 €. C'est pas énorme sauf si on a un grand nombre de pièces. Et en soudant deux pièces entre elles, on peut se retrouver plus cher que deux pièces séparées, c'est la raison pour laquelle il y a deux pièces dans cette nouvelle référence : http://shpws.me/N4Kh
C'est un peu compliqué a expliquer, disons que c'est une histoire d'encombrement minimum.

Sinon en FUD / FED, peu importe le nombre de pièces, le "set up fee" = 6 €.

J'essaye toujours d'optimiser au mieux mes modèles. Mais je reste toujours au dessus du prix de prod industrielle et je peux pas faire autrement. Pour l'instant toutefois.

Hello,

Here is a end of year promotion!

Reduction of 20% on my whole shop via Shapeways with code FAREWELL2016
For N : http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01b.htm

This offer is valid until 1 January. I advise you not to wait until the last day.

And merry Christmas!

For this New Year 2017, I send you best wishes.
2017 should be a rich year with many new items and new materials that will further expand the possibilities.

To start the year, here an outdoor overhead crane http://www.richesheures.net/3dprint/01usine02.htm

It is derived from the NUsch03 crane for the large factory NUsch02a but it can be installed outdoors like here : http://www.nico-metal.com/images/welding_images/welding_product4a2.jpg
In actual size, it would cover 780 m2.


Hello,

Here is at N-scale a Large Modular Railway Station.
http://www.richesheures.net/3dprint/01gareGrande01.htm
This kit includes 30 basic elements with a total of more than 100 different parts.

It makes it possible to make a large number of different combinations in passing station or terminus station. Some elements can also be added to personal constructions or industrial kits. Other elements can also be used to represent castles.
http://www.richesheures.net/3dprint/images/01gareGrande/01gareGrande02hd.jpg
A very complete notice is provided here with plans of the different parts: http://www.richesheures.net/3dprint/images/02pdf/NGG01.pdf

The kit uses the same materials and patterns as the small building N which is presented in our tutorials: http://www.richesheures.net/3dprint/00tutoriauxFR04.htm
In the image below you can compare the respective size of the two kits. The building is presented in 3D rendering and in real aspect assembled and painted.
http://www.richesheures.net/3dprint/images/01gareGrande/01gareGrande03hd.jpg
About cost, given the size of the parts and therefore the printing costs, it is higher than industrial kits (although there is no equivalent in the market, even less in artisanal offer). The two configurations presented exceed 1000 € (there are about forty basic elements). But smaller configurations are possible.
Reported to its size, "price per m2", it remains reasonable. The large terminus station is 3700 m2 (58 x 64 m) in full size.

It is possible to envisage scaling to another scale but this remains for the moment quite expensive given the size of the elements.

Hello,

A short announcement to warn you that until September 24, 2017 the delivery is free, on the site of Shapeways for any order over $ 25 HT which must do around € 25 including tax.

Enjoy it, it's still 10 € saved.

The Richesheures catalog : http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
IMPORTANT NOTE: Some items are in two (or more) parts to order separately!


Hallo,

(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Eine kurze Ankündigung, um Sie zu warnen, dass bis zum 24. September 2017 die Lieferung frei ist, auf der Website von Shapeways für jede Bestellung über $ 25 HT, die rund € 25 inklusive Steuern tun muss.

Genießen Sie es, es ist noch 10 € gerettet.

Der Katalog von Richesheures : http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
WICHTIGER HINWEIS: Einige Artikel sind in zwei (oder mehr) Teilen separat bestellen!

Hello,

I'm announcing that there is a promotion for Monday, November 27, 2017: free shipping on all orders over $ 25 (23 €) on the printer's website.
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm

Hallo,

(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Ich kündige an, dass es eine Aktion für Montag, den 27. November 2017 gibt: Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 25 $ (23 €) auf der Website des Druckers.
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm

Hello,

I announce the creation of a new section: customer realizations. It is photo of Riches Heures models painted and decorated by talented designers.

You can also send me photos of your creations. It's very interesting and useful for everyone.

http://www.richesheures.net/3dprint/00exemple02.htm

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Ich kündige die Erstellung eines neuen Abschnitts: Kundenrealisierungen. Es ist ein Foto von Riches Heures Modellen, die von talentierten Designern gemalt und dekoriert wurden.

Sie können mir auch Fotos Ihrer Kreationen schicken. Es ist sehr interessant und nützlich für alle.

http://www.richesheures.net/3dprint/00exemple02.htm

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

11 neue Referenzen in N mit dieser maritimen Neuheit auf N-Skala: 6 typische Boote von der Atlantikküste.
http://www.richesheures.net/3dprint/01bateau01.htm

Es ergibt sich aus der Umwandlung von denen, die bereits in HO existierten.
http://www.richesheures.net/3dprint/02bateau01.htm

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Nach einer speziellen Bestellung - danke an den Sponsor - hier ist ein Modell, um den Bahnhof von Bayet (Puy de Dome) zu repräsentieren. Die Gebäude der 1920er Jahre sind sehr originell und elegant.
http://www.richesheures.net/3dprint/01gareBayet01.htm

Dieser Befehl, anfangs in Z, wurde auch in N konvertiert. Das verwendete Material ist dasjenige, das die meisten Details bietet, um die Muster in Ziegel zu bringen.

Diese stolzen Gebäude, deren Schrankenhäuser ein großes PLM-Logo tragen, werden seit 6 Jahren (!) Genutzt. Die Strecke wurde 1938 für den Personenverkehr gesperrt.

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Hier sind zwei neue Modelle in N, die aus einer Konvertierung des HO nach einer bestimmten Anfrage resultieren.
http://www.richesheures.net/3dprint/01religieux01.htm

Eine bretonische Kapelle und Calvary Breton (auch).

Damit die Konvertierung ohne Verlust von Details möglich ist, habe ich das Material geändert. High-Definition-Acrylat eignet sich gut für die Darstellung von Gebäuden unter den Bedingungen eines Modells in einem einzigen Block.

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Ich biete jetzt 3D gedruckte farbige Modelle an.
http://www.richesheures.net/3dprint/02garePetite01.htm


Hier ist ein Test mit echten Fotos, es ist ein HO-Modell:
http://www.richesheures.net/3dprint/00tutoriauxFR07.htm

Zusammenfassend ist dieses Material in der Nähe des Gipses:
Teile, die zu dünn sind (nicht weniger als 2 mm), können nicht hergestellt werden.
Es ist von genügender Finesse für das HO und O aber begrenzt für das N außer für massive Konstruktionen wie Steinbrücken zum Beispiel.
Dieses Material ist nicht geeignet um funktionelle oder bewegliche Teile herzustellen.
Es ist auch nicht ratsam, Elemente von Architekturen oder nur massive Teile zu machen.

Sie können benutzerdefinierte Teile bestellen oder auch die Konvertierung eines vorhandenen Modells anfordern.

Salu Cyrille,

wunderschöne Sachen !


Danke, Dirk

Moin,

irgendwie komme ich nicht mit der Navigation der Seite zurecht. Kann mir jemand nen Tipp geben?

Gruß Kai

Du musst den Link "Catalogue" (links) klicken, dann kommste zu den Produkten...

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Ich schlage jetzt mehrere "Modellbücher" vor (auf der Skala HO - N - Z). Dies sind Modelle aus Papier zum Schneiden. Sie repräsentieren Eisenbahngebäude, aber auch Bauten von Städten und Dörfern. Die Modelle, aus denen seine Modelle entstanden, stammen direkt aus Modellen im 3D-Druck.

Momentan gibt es 9 "Modellbücher", die Sie außerhalb Frankreichs bestellen können, nutzen Sie meinen Ebay-Shop.
https://www.ebay.fr/sch/richesheures/m.html?_nk...amp;_ipg=&_from=

Hallo,
(Deutsche Sprache von Google, sorry für irgendwelche Fehler).

Hier sind die ersten Neuerungen im 3D-Farbdruck auf der N-Skala: das Cevennes-Dorf.
http://www.richesheures.net/3dprint/01village03.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01village03hd.jpg

Der Preis ist für vorgefertigte Modelle sehr günstig. Sie erfordern keine Montage (außer der Verglasung) und keine Lackierarbeiten.
Weitere Informationen finden Sie im Tutorial: http://www.richesheures.net/3dprint/00tutoriauxEN07.htm

Wenn Sie ein vorhandenes Modell in ein Farbmodell konvertieren möchten, können Sie es anfordern. Da das Material nahe an Gips ist, toleriert es keine zu dünnen Strukturen, wie z. B. eine Drahtgitterbrücke.

Hallo,

15% Rabatt auf alle 3D-Druckereien
Nur 26. November 2018!
Mit Ausnahme von Scheckaufträgen - Siehe die Bedingungen auf der Shapeways-Website
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm

Hallo,

(Deutsch von Google, Entschuldigung für Übersetzungsfehler)

Zunächst wünsche ich allen Menschen des Forums ein frohes neues Jahr 2019.

Hier ist ein kleiner Vergleich zwischen verschiedenen Techniken:

http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2019-01-13-comparaison01.jpg

Die Papiermodelle:
http://www.richesheures.net/3dprint/00PaperWorld01.htm
Die Modelle im 3D-Farbdruck:
http://www.richesheures.net/3dprint/01gareRouvres01.htm
Die Modelle im 3D-Druck zum Malen:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01.htm
(Das genaue Modell des Fotos ist momentan nicht verfügbar.)

Dadurch kann ich 3D-Modelle im 3D-Farbdruck einführen:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01c.htm

Zum Beispiel kann diese Station einen Block mit Ausnahme von Fenstern in einem anderen Material anzeigen:
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/C-NgPLM2-01.jpg

Und sein optionales Interieur, die vorherige Station ist gerade aufgerutscht:
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/C-NgPLM2-01c.jpg

Bonjour Rechard,

Grandios, deine Sachen !


Schöne Grüsse

Dirk

Hallo,

Hier ist eine Neuheit in N: eine alte modulare Fabrik im Farb-3D-Druck.
http://www.richesheures.net/3dprint/01usine11.htm

Es ist inspiriert von einer Fabrik in den Vororten von Paris in Montreuil (93), der ehemaligen Fabrik von Chapal. Ich habe den Namen für Rechteprobleme geändert, die Marke existiert immer noch. Ich habe lange gebraucht, um das ideale Modell zu finden, mit bunten Tönen (nicht nur roten Ziegeln) und Schuppen.

Es gibt ein Hauptelement, das durch ein monumentales Portal verdoppelt und verknüpft werden kann. An der Rückseite befindet sich eine Laderampe und an der Seite ermöglicht eine breite Tür den Einstieg in einen Wagen.

Es kann auch einen Innenausbau mit großen Tanks, einen Brückenkran, einen Schreibtisch ...

Hallo,

Hier ist eine Übersicht über einen schönen Befehl, der auf dem N-Modulviadukt basiert: http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc01.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2019-06-09-viaduc01.jpg
Es ist eine leimlose Anordnung von Elementen ohne Farbe. Es ist der Kunde, der alle Teile in die richtige Lage bringt.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2019-06-09-viaduc02.jpg
Die Plattform des Viadukts ist 20 cm hoch (32 Meter in Originalgröße). Die Struktur ist sehr robust.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2019-06-09-viaduc03.jpg
Auf diesen Fotos wurde nur die Hälfte der Brücke montiert. Die letzte Brücke wird 14 Bögen mit einer Gesamtlänge von 136 cm oder 217 m in Originalgröße enthalten!
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2019-06-09-viaduc04.jpg

Hallo,

habe mir diesen Thread erst heute angesehen. Mit zweijähriger Verspätung möchte ich das in #23 gezeigte modulare Bahnsteig-/Bahnhofshallensystem loben - absolut genial und toll aussehend. Das schreit förmlich nach einem eigenen Diorama, wobei der Preis mit dem des Rollmaterials konkurrieren dürfte (aber klar, was darin für Konstruktionsarbeit steckt!).

Ich wundere mich ein bisschen, dass es darauf bisher keine Resonanz gab. Hätte das ein Großserienhersteller gebracht, wären alle aus dem Häuschen gewesen.

Viele Grüße
Frank

Vielen Dank, Franck.
Aber es ist nicht einfach, von der Massenproduktion zu profitieren...

Hallo,

Eine Anzeige zur Präsentation von Version 2 der Metallbrücken:
http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc04.htm
http://www.richesheures.net/3dprint/01viaduc05.htm

Shapeways hat seine Geschwindigkeit durch starke Bestrafung von Harzobjekten mit viel Volumen verändert.
http://shpws.me/L5Qx

Ich musste flache Brücken in mehrere Stücke schneiden, die unerschwingliche Raten erreicht hatten (der Preis verdreifachte sich manchmal). Im Übrigen wurde der Arbeitsplan gestärkt.
http://shpws.me/QNBm

Hallo,

Eine kurze Ankündigung:
10% Rabatt bis zum 4. Dezember 2019 auf Bestellungen aus unserem Katalog über Shapeways mit dem Code CYBERMON. Genießen Sie es!
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue00.htm
Für Bestellungen von 25 bis 100 $/€ HT auf den meisten Materialien. Bedingungen auf der Shapeways-Website.

Hallo,

Mit etwas Verspätung wünsche ich Ihnen ein frohes neues Jahr 2020.

Hier sind zwei neue Kundenerfolge: http://www.richesheures.net/3dprint/00example02.htm

Eine HO-Standseilbahn von Hervé Guillot:
https://pbs.twimg.com/media/EPruKuBX0AEBizn?format=jpg&name=large
Die Umstellung derselben Standseilbahn auf die Nm-Skala wird auf Befehl ausgeführt. In Anbetracht der Größe läuft es auf einer 6 mm Z-Spur, es wird eine einzelne Spur und in einer geraden Linie sein.

Und eine N-Käfig-Brücke auf einem "Scenic" Modul:
https://pbs.twimg.com/media/EPruKuDWsAAHiM0?format=jpg&name=large

Bonjour Cyrille,

votre funiculaire me plaît beaucoup, surtout les éléments d'architecture. Est-il prévu de les décliner en N également? Vu le moindre volume, le prix devrait être plus abordable en plus.

On pourrait même envisager une adaptation au système classique de chez Brawa, qui existe en H0 aussi bien qu'en N...

Bien cordialement,

Andreas

Hallo Cyrille,

wieder sehr schöne Sachen. Besonders die Brücke und das Diorama. Schade, dass ich keine Brücke brauche.

Viele Grüße
Georg

Bonjour Andreas,

En fait le funiculaire N est presque prêt. J’attends d’avoir fabriqué les premières pièces pour l’annoncer officiellement.
http://www.richesheures.net/3dprint/01funiculaire01.htm

Quant à l’adapter au système Brawa N je ne sais pas. C’est encore plus rare que la version HO.

Allo,

Ein Blick auf eine laufende Arbeit an einer großen HO-Station (für ein Museum), die von der alten Nantes-Station aus dem Jahr 1853 stammt und in den 1950er Jahren abgerissen wurde. Die Halle ist groß genug, um 4 Gleise aufzunehmen.

http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-02-25-GareNantes01.jpg

Auf eine der Ansichten habe ich einen TGV-Motor gesetzt, um die Skala zu geben. Der Vorteil dieses riesigen Bogens ist die sehr klare Sicht auf den Innenraum, der daher auch dekoriert ist.

http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-02-25-GareNantes02.jpg

Es bleibt die monumentale Westfassade zu tun. Unterhalb der Ostfassade ist real.
In Wirklichkeit war die Station dreimal länger als das geplante Modell.

http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-02-25-GareNantes03.jpg

Der Preis bleibt angesichts der Größe des Modells relativ niedrig (55x68x29 cm in der Übersichtskonfiguration).

Abgeleitete Versionen mit anderen Konfigurationen und in anderen Maßstäben sind möglich. Ich denke, dass es in N einige interessante Dinge tun könnte, wenn es interessierte Leute gibt (Budget zwischen 500 und 1000 €, die ich spezifiziere).

Hallo,

Die Mont Dore Standseilbahn auf der N-Skala (1/160) ist erhältlich. Genauer gesagt ist es N Metrik (Nm), das Auto fährt auf Z Gleisen.
http: //www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01funiculaire03hd.jpg


Es ist vergleichbar mit der HO-Version, außer dass Sie keine Kurven erstellen können. Die Hilfslinien wären angesichts der Breite der Spur zu klein gewesen.
N version : http://www.richesheures.net/3dprint/01funiculaire01.htm
HO version: http://www.richesheures.net/3dprint/02funiculaire01.htm

Hallo,

Hier einige Bilder der Mont Dore Standseilbahn in Nm.
http://www.richesheures.net/3dprint/01funiculaire01.htm
Die Montage ist abgeschlossen und insbesondere die Automatisierung des Vorgangs vor dem Lackieren.
https://youtu.be/b46MG7_FmdI
Das Steuersystem wurde durch die Verwendung von ILS mit einem normalerweise geschlossenen Ausgang vereinfacht, wodurch die Notwendigkeit eines Umkehrrelais entfällt.
Es wurde ein Steuermodul von Conrad verwendet. Es ist ein zeitgesteuerter Wechselrichter, der nacheinander die Polarität entsprechend einer einstellbaren Zeit umkehrt. ILS werden nur verwendet, um die Stromversorgung zu unterbrechen und das Auto an Stationen anzuhalten.
Es ist wichtig, einen Magneten zu verwenden, der stark genug ist, um das ILS zu aktivieren, das sich auf der Gleisplattform befindet.

Hallo,

Hier ist eine etwas andere Ankündigung.

Richesheures wird einen Ausstellungsraum in der Bretagne eröffnen.

Bild : http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-05-28-BM.jpg

Es befindet sich in einem großen Haus in der Nähe einer großen Touristenattraktion, die von vielen deutschen Touristen bekannt und frequentiert wird. Dort befindet sich ein Ausstellungs- / Verkaufsort, der sich dem Modellbau und dem Erbe widmet. Es wird zunächst eine Art Museum sein, aber mit vielen animierten Modellen (und natürlich mit Zügen), die auf zwei Etagen stattfinden werden. Aufgrund der Nähe der Touristenattraktion wird der Schwerpunkt auf der bretonischen Geschichte und dem bretonischen Erbe liegen.

In Anbetracht der notwendigen Arbeiten, behördlichen Genehmigungen, der Renovierung des Hauses und der Erstellung der Museographie wird es natürlich notwendig sein, ein wenig Geduld zu haben. Es geht weit über die Eröffnung eines Geschäfts hinaus.

Ich werde Sie über den Fortschritt des Projekts auf dem Laufenden halten.

Hallo,

Neues Video für diesen Sommeranfang auf der Mont-Dore-Standseilbahn im Nm-Maßstab.
http://www.richesheures.net/3dprint/01funiculaire01.htm

Video : https://youtu.be/BJ-JzMo8yBE

Die Montage und Lackierung sind abgeschlossen und das Netzwerk kann beim Kunden integriert werden.

Die Farbe des Steinmauerwerks ist gleichmäßiger: weiße Fugen und dunkelgraue Steine.

Der obere Teil der Stationen ist zur einfachen Wartung abnehmbar.

Hallo,

In dieser Spätsommerperiode gibt es einige Neuigkeiten: Ich sitze nicht untätig.

Ich baue derzeit einen Anhang, der meine Fertigungskapazitäten mit speziellen Räumen erheblich erweitern wird.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-09-17-news03.jpg
Ich teste auch neue Maschinen, die für mich vielversprechend aussehen.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-09-17-news01.jpg

Der Detaillierungsgrad ist sehr zufriedenstellend.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/2020-09-17-news02.jpg

Wir sehen uns im Oktober.

Richesheures: neues Material, neue Produkte

Hallo,

Nach vielen Tests kann ich endlich 3D-gedruckte Modelle mit einem hohen Detaillierungsgrad bei sehr vernünftigen Preisen anbieten (Faller-Level für den N).

Im Moment gibt es 20 erste Modelle in N (1/160). Die meisten stammen aus vorhandenen Modellen, nicht unbedingt auf der N-Skala, und einige sind neu.
Es ist natürlich möglich, HO oder Z herzustellen, aber angesichts der maximalen Größe der Maschinen können wir keine zu großen Teile herausnehmen.

Modelle in N : http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01d.htm

[himg=http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/Ns-10-2020-news01hd.jpg]http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/normal_Ns-10-2020-news01hd.jpg[/himg]


UV-Harz bietet weniger Herstellungsfreiheit als andere Technologien, aber sein Detaillierungsgrad ist unübertroffen.

Unten sind N Modelle. Selbst wenn die Dicke der Fugen übertrieben ist, ist die Höhe der Ziegel realistisch. Hervorzuheben sind die Hebel des Stellwerkes sowie die Verzierungen des Turmes der Kapelle, zunächst ein HO-Modell. Siehe auch die Details der Kacheln des Dock Shelter.

[himg=http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/00exemple04-01hd.jpg]http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/normal_00exemple04-01hd.jpg[/himg]

Die Farbe und der Kleber halten sehr gut auf diesem starken Kunststoff. Keine Grundierung erforderlich, eine einfache Acrylfarbe hält sehr gut darauf.

Siehe das Tutorial : http://www.richesheures.net/3dprint/00tutoriauxEN08.htm

Wichtige Präzision, ich fertige diese Modelle direkt, keine Subunternehmer.

Hallo,

Hier ist die 2. Serie der Umwandlung in UV-Harz mit ziemlich imposanten Teilen:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01d.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/Ns-11-2020-news01hd.jpg
Es gibt eine typisch französische Kirche, zwei Bretagne-Häuser, ein Bahnhofs-WC, ein Segelboot, eine "romantische" Ruine (aufgrund ihrer Größe kann sie in HO verwendet werden) und eine neue Version des modularen Viadukts (Modell des Bramefond-Viadukts, Dordogne) ).
Wenn man die Dimensionen respektiert, sieht man, dass diese Art von Struktur besonders beeindruckend ist (in Wirklichkeit ist die Brücke noch etwas höher). Die Anzahl der Teile wurde reduziert und einige Details überarbeitet. Der Preis ist im Vergleich zur Shapeways-Version um fast 50% reduziert. Dem System wurden zwei neue Metallviadukte hinzugefügt.

Die romantische Ruine, die von der Hambye Abbey inspiriert wurde, ist ebenfalls imposant und sehr detailliert: 15 cm hoch oder 24 m in N. Aufgrund ihrer Größe kann sie auch ihren Platz in einem HO-Netzwerk finden.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/NsRelRu01-b.jpg

Das Boot, ein Segelboot vom Typ First 27, war nicht einfach zu modellieren, hauptsächlich wegen des Mastes und der Notwendigkeit, das Modell zu kippen, um Treppeneffekte zu vermeiden.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/NsBat30-b.jpg

Hallo,

Hier ist die 3. Reihe der Umwandlung in UV-Harz mit verschiedenen Teilen in N:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01d.htm

Einige Teile sind jetzt auch in HO erhältlich:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue02d.htm

Das Eisenbahnthema besteht eher aus großen Stücken mit einem 20 cm langen N-förmigen Bahnhof (Busseau sur Creuse).
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/Ns-11b-2020-news01hd.jpg

Eine alte Signalbox nach dem Vorbild von Ambérieu wurde hinzugefügt. Der Innenraum ist möbliert.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/NsPE02-b.jpg

Die anderen Teile vervollständigen das bretonische Dorf, das jetzt in N oder HO fertiggestellt ist.
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01sVillage02-01hd.jpg

Sehr guter Bericht über Richesheures in Aiguillages.eu (auf Französisch). Ein großes Dankeschön an Thierry Pupier.
https://youtu.be/8zv41V2di7s

Hallo,

Hier ist die 4. Reihe der Umwandlung in UV-Harz mit verschiedenen Teilen in N und auch HO:
http://www.richesheures.net/3dprint/00catalogue01d.htm

Das Thema Eisenbahn wird mit einem einfachen Rabatt in N angereichert. Dieses Modell enthält die ersten beweglichen Teile, die mit dieser Technologie hergestellt wurden: die großen Türen:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sDepot01.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/NsRem11-b.jpg

Ein einfacher Tunnel und ein doppelter Tunnel in N mit Innenwand:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sBateau01.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01sTunnel01-01.jpg

Ein kleines Teil vervollständigt das modulare N-Viadukt und verbindet zwei Metallfelder:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sViaduc01.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01sViaduc01-05hd.jpg

Der kleine Hafen ist komplett in N und HO mit seinen Stegen, Kais, Laderäumen und 4 originalen Booten und Booten:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sBateau01.htm
http://www.forum-train.fr/gal/albums/userpics/15251/01sBateau01-01hd.jpg

Hallo,

Neueste Bilder von 2020 mit der großen modularen Station N, die in UV-Harz umgewandelt wurde. Es basiert auf der Toulon Station und ich habe die Motive der Tour Station für die Terminalkonfiguration verwendet. Ich musste die Abmessungen anpassen. Es wird im Januar verfügbar sein.

Die Transitstation, das Glasdach ist optional und wir können auch andere Heck hinzufügen:

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/2020-12-22-N-GG01.jpg

In Nahaufnahme des zentralen Pavillons sind die Innenwände dekoriert:

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/2020-12-22-N-GG03.jpg

Die Endstation kann auch verlängert oder erweitert werden:

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/2020-12-22-N-GG02.jpg

Der Bahnhof ist wirklich toll! Sehr schön

Gibt es dazu ein echtes Vorbild?

Gruß Tom


Die perfekte Kulisse für die TEE Mistral, Train bleu usw. sehr schön!

Als Kopfbahnhof aber auch sehr schön! Man könnte damit die fabelhafte Anlage von Biscatrain aus HO in Spur N umsetzen!

https://www.youtube.com/watch?v=pQjvMXi2c7M&feature=emb_logo

Gruß Tom


Hallo und frohes neues Jahr 2021,

Wir beginnen das Jahr mit den Vorstadtpavillons aus UV-Harz (N).
Im Vergleich zum alten Bereich gibt es ein zusätzliches Haus und die Zäune wurden zusammengefasst.
Die Häuser haben verschiedene Erhebungen, so dass sie auf den Kopf gestellt werden können, um mehr Vielfalt zu schaffen.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille01.htm

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sVille01-hd.jpg

Und um fortzufahren, hier ist die große modulare Station aus UV-Harz (N). Ich komme zu deutlich günstigeren Preisen als die Vorgängerversion.
Es gibt 3 vorgegebene Konfigurationen, aber wir können auf Anfrage auch andere Kombinationen erstellen: Überdachungen hinzufügen oder verlängern, BV reduzieren usw.
Beachten Sie, dass auch das Innere der Gebäude dekoriert ist.

http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareGrande01.htm

Ich habe die Endstation so eingerichtet, dass wir sehen können, was angeboten wird.
Die Elemente der Transitstation werden einfach angebracht.
Wenn ich Zeit habe, werde ich es malen und montieren.

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sGareGrande01-01hd.jpg

Die Endstation, Innenansicht. Das Dach ist aus Pappe mit REDUTEX (oder anderem).

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sGareGrande01-04hd.jpg

Die Transitstation mit optionalem Glasdach (3D-Bild).
Es ist ein Modell mit den Abmessungen FALLER / KIBRI und Co-Äquivalenten.
BV-Gebäude können auch an die Endversion angeschlossen werden.

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsGG101b.jpg

Hallo,

Die Gebäude (N) wurden auf UV-Harz umgestellt, was eine erhebliche Preissenkung ermöglicht.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille02.htm
Es gibt 6 typische Gebäude aus den Jahren 1900-1930 mit unterschiedlichen Vorder- und Hinterfassaden für mehr Abwechslung. Diese Modelle sind von echten Konstruktionen inspiriert und für einige gehören Geschäfte.

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sVille02-01hd.jpg

Sie können mit Pavillons aus derselben Zeit kombiniert werden, um eine typische Nachbarschaft der Vororte größerer oder kleinerer Städte zu bilden. Diese Vororte haben oft eine "anarchische" Seite mit einer Abfolge heterogener Konstruktionen.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sVille01.htm

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sVille02-02hd.jpg

Hallo,

Folgendes ist neu für März:

Auf der N-Skala , ein großer Metallstapel für Viadukte, der den großen modularen Viadukt vervollständigt. Es ist mehr oder weniger von Busseau sur Creuse inspiriert. http://www.richesheures.net/3dprint/01sViaduc01.htm

Auf der N-Skala, plattformmarkisen mit zugehöriger Plattform. Die breite Markise ist von der von Vallorcine inspiriert, die sich gut für den 3D-Druck eignet.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sAbriQuai01.htm

Auf der N- und HO-Skala, zwei animierte Mühlen:
http://www.richesheures.net/3dprint/01sAnime01.htm
Eine ist eine typische Windmühle. Dies ist eine Konvertierung eines vorhandenen Modells, das sich bereits in HO in meinem Shapeways-Shop befindet. Der neue Motor ist robuster.

Die zweite ist eine Wassermühle, die die Besonderheit hat, ein übergroßes Rad zu haben, das die Bewegung von weitem wahrnehmbar macht. Diese Mühle existiert tatsächlich und kann im Sommer in Kap Sizun gesehen werden.

Die Videoanweisungen für die Mühlen: https://youtu.be/Sr8menRDTt8

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Modelle zu einem Preis lackieren zu lassen, der dem Preis des Modells entspricht. Für ein 10-Euro-Modell ist der Lack 10 Euro wert, für ein 30-Euro-Modell ist der Lack 30 Euro wert…
http://www.richesheures.net/3dprint/00order05.htm

Super, ces moulins. En plus le tarif est correct. Celui à eau ressemble un peu à celui de Manfred Luft, malheureusement plus en production:

https://modellbauluft.de/Produkte/N/N810-Sagemuhle/n810-sagemuhle.html

J'aurais juste des doutes au niveau de la durabilité des engrenages imprimés, surtout à long terme. Vaut peut-être mieux les remplacer par des pièces en laiton?

Cordialement,

Andreas

Si les paliers de la roue sont correctement lubrifiés, l’effort est faible. Et les engrenages sont bien plus massifs que ceux des moteurs Faller. Mais évidemment avec des engrenages métalliques ça durera encore plus longtemps.

Wenn die Radlager richtig geschmiert sind, ist der Aufwand gering. Und die Zahnräder sind viel massiver als die von Faller-Motoren. Aber mit Metallzahnrädern hält es natürlich noch länger.

Hallo,

Hier sind die April-Nachrichten in UV-Harz, alle in N:

Es gibt nur einen Umbau aus dem alten Sortiment: eine kleine Straßenbahnhaltestelle.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareAutres01.htm
https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsGH21b.jpg

Die anderen Modelle sind neu:
In meinem Katalog fehlte ein Rathaus. Ich entschied mich daher für ein Gebäude, das Rathaus von Garancière, das sich durch seinen eher originellen Glockenturm auszeichnet.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sPublic01.htm
https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsBP01b.jpg

Die letzten beiden Modelle stammen aus einer speziellen Z-Skala, die ich auch in N eingegeben habe.
Zuallererst die bekannte Station Lusigny (für Franzosen).
http://www.richesheures.net/3dprint/01sGareAutres01.htm
https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsGH50b.jpg

Dann eine kleine Warenhalle, inspiriert von der Semuy.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sDepot01.htm
https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsGM12b.jpg


Andere Dinge mit Fotos eines Kunden (Olivier Taniou) eines Gemäldes eines HO-Modells eines kleinen Segelboots, das hier zu finden ist (in N und HO): http://www.richesheures.net/3dprint/01sBoat01.htm
Um genau zu sein, ist dies die alte Shapeways-Version ( http://shpws.me/NLgl ) und nicht die neue UV-Harz-Version.
Fotos der Versammlung: http://www.richesheures.net/3dprint/images/00example02/HO-TaniouOlivier02.jpg
https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/HO-TaniouOlivier03.jpg

Hallo,

Hier ist ein großes Update für UV-Harz für Burgen in N.

Erstens gibt es die zerstörten Elemente, die es ermöglichen, eine bewaldete Höhe wie die Ruinen der Vogesen oder der Auvergne zu dekorieren. Die Details, hauptsächlich Steinfugen, wurden verfeinert.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sChateauFort02.htm

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/NsF50-b.jpg

Das modulare befestigte Schloss wurde neben der Feinabstimmung der Details erheblich erweitert und modifiziert. Wir können ein komplettes Gehäuse herstellen, das sich perfekt schleift.
http://www.richesheures.net/3dprint/01sChateauFort01.htm

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sChateauFort01-02hd.jpg

Oder ein offenes Gehege wie unten, das besser einem Stadtgehege entspricht.

https://www.forum-train.com/gal/albums/userpics/15251/01sChateauFort01-04hd.jpg


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  1  34567891011  ...16




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;