Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Arnolds Modell Web

Thema: Bastelarbeiten, egal ob in Bau oder fertig, Teil 9
Neuber* - 31.03.21 21:31

Tach schön Zusammen.

Da ich die "100" voll gemacht habe, hier gleich die Fortsetzung für viele weitere schöne Bilder von Euch.

Gruß Mark

Hier ist Teil 8 zu finden.

https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1222277



Hallo zusammeN!

Habe in den letzten Tagen das Stellwerk der Abzweigstelle Buchhorst welche  an der KBS 310 zwischen Braunschweig und Helmstedt liegt gebaut. Leider ist das Gebäude mittlerweile dem Abrissbagger und der ESTW Technik zum Opfer gefallen. Ich wünsche Euch trotz allem frohe Ostern.

Gruß aus der Löwenstadt


Ingo


Die von Jim K zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Genial, Ingo! Ganz großes Kino!

Bewundernde Grüße

Holger

Moin
in #95 von Teil 8 ist was schief gelaufen, Bild 3 war falsch. Ich versuchs nochmal.

Errel, du hast recht, war mir dann doch zuviel Arbeit. ich war froh das hin zu bekommen ohne deutliche Nähte und schließlich hatte ich nicht vor es hier zu presentieren.

Saarkarl/99 - noch 'n Pola Bahnhofstr - sehr schön.

Mark/100 - irgendwie sieht deine Kibri Güterschuppen ganz anders aus als auf dem Kartion - viel besser!

cheers,
Norman

ein Bild noch - mit Computer kann man relativ leicht neue Beschriftungen machen - es muss nicht immer das sein was auf dem Karton steht - mit original Kinoposter an der Wand  

Die von enby zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Tolle Arbeit Mark, das Dachfenster hat mir den Rest gegeben. :D

Guten Tag N-Bahner,

hier werden immer wieder schöne Bilder eingestellt. Die Umbauarbeiten von enby #3 sind gelungen.
Dazu noch eine Frage, auch an die anderen Forumsmitglieder:
Wie wird die Beflockung an den Fenstern und Geländer der Dachterrasse  angebracht?
Bei den Stadthäusern von Vollmer, die ich derzeit in Arbeit habe, liegen auch kleine Beutel mit
Beflockungsmaterial bei. Leider ohne Angabe wie man diese sauber an die Fenster bringt.
Zum Schluss noch Bilder von meinem neuesten Stadthaus, leicht modifiziert mit Pizzeria und Friseur.

Lg. Klaus

Die von Klaus.hh zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Moin Klaus,

ganz einfach Weissleim (Holzleim).

Gruß Kai 🥚☕

Ich versuche mich gerade im Bau von Ladeguteinsätzen. Material ist Styrodur.
Gruß Björn

Die von Björn zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Moin Björn,

die Anwendung von schwarzer Farbe vor dem Betreuen mit Kohlenachbildung kann für ein besseres Aussehen sorgen...

Gruß
Kai

Muss eh nach gearbeitet werden, da das Streu dunkelgrau ist. Danke für den Tipp. Beim nächsten Mal, das ist ja auch der erste Versuch.
Gruß Björn

Zitat - Antwort-Nr.: 8 | Name:

Betreuen mit Kohlenachbildung


Betreute Kohle....😁😁😁😁

Gruß von auch Kai🍺

Hallo,
ich habe bei dem Bestreuen der im Waggon liegenden Styrodurteile echte Kohle genommen. So ein Stückchen Kohle zerdrücken, bis zur richtigen Größe und dann die Unterbauplättchen damit bestreut und mittels Tiefengrund, zum Festkleben, beträufelt.
Gruß
H-W

Die von Werni zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo miteinander,

habe in meiner Bastelkiste Reste meiner Vollmer H0 Raffinerie gefunden, mit den Utensilien aus dem
Nähkästchen meiner Frau und der Raffinerie von Walthers habe ich versucht mein Chemiedreieck zu bauen. Im Vordergrund der Bahnübergang zum Hafen! Aber seht selbst !

Grüße

Rolf

Die von RSH46 zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Gefällt mir richtig gut!

Da fällt mir ein: Gibt es die Knickstrohhalme aus Plastik noch? Die sind ja ideal für so was geeignet gewesen aber jetzt in der EU verboten, oder?

Gruß
Klaus

Hallo,

ich wollte die Tage meinem BD4 Umbauwagen von Roco preußische Regeldrehgestelle von einem Hecht-Packwagen verpassen. Also habe ich geschaut, dass ich einen Spenderwagen mit passender Aufnahme (von unten drei und und nicht nur zwei Löcher) bekomme. Und dann: die Befestigung sitzt überhaupt nicht mittig, aber für die Umbauwagen brauche ich das. Also Drehgestell zerteilt, einen Messingstreifen eingeklebt und alles mit 2K-Kleber wieder verbunden.

Viele Grüße,
Moritz

PS: Auf dem letzten Foto sitzt das Dach noch falsch herum ohne Lüfter über dem 2Kl Teil.

Die von damp23Lok zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Klaus, wenn du keine Knickstrohhalme bekommen kannst, nimm doch Spritzlingsreste, die Rahmen sind für Leitungen gut.
Gruß elber

Hallo Klaus,

die Knickstrohhalme gibt es nicht mehr, aber Du hast sicher Spritzlingreste, die sind besser und haben
verschiedene Durchmesser !

Gruß
Rolf

Hallo,
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Gibt es die Knickstrohhalme aus Plastik noch?


wenn du dir einen gekühlten Kakao beim Bäcker kaufst, da sind die noch dran
(ich glaube Milram)
LG
Günter


Einfach mal "was ins Glas gebastelt". Ist allerdings Maßstab 1:220.

Grüße

Die von KlarapN zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;