Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
Menzels Lokschuppen: Ihr N-Spezialist am Rhein

Thema: Aktuell beste Kamera für Mitfahrten
MobafaN160 - 06.04.21 16:59

Hi

Wollte euch fragen welche Kamera Ihr für Mitfahrten empfehlen könnt.
Da die Technik schnell kleiner wird aber auch verältert, bitte nur aktuelle und noch über Amazon oder Ebay erhältliche Kameras empfehlen.

Ich danke euch! 👍

LG ChristiaN


Hi Christian !

Was die beste ist, kann ich Dir für N nicht sagen, aber für H0 nutzen viele eine Gopro https://www.bing.com/images/search?q=Go+pro+mi...;tsc=ImageBasicHover

https://www.youtube.com/watch?v=EVRqMf1TXQA&t=1881s

Diese ist für N leider viel zu groß.

Hier ist meine umgebaute Feuerzeugkamera https://www.youtube.com/watch?v=_0S1JOmkA4g

Soll eigendlich Full HD 1080 sein, naja Full HD ist anders https://www.youtube.com/watch?v=EzNQ9yyKx7w

Gruß Thomas

Zitat

kann ich Dir für N nicht sagen, aber für H0 nutzen viele eine Gopro



Sorry, aber das paßt doch vorne und hinten nicht. Wenn einer nach einem Fahrrad fragt, hilft es doch nicht eine Mondfähre zu empfehlen...

Versteh Deinen Beitrag einfach nicht!

Gruß
Klaus

Hallo,
@Klaus,
Thomas hat doch eine Alternative für N aufgeführt!
Da verstehe ich deinen Beitrag nicht!
LG
Günter

Hi

Alles gut, Klaus hat ja teils recht, Thomas wollte das Thema aber auch doch nur ein wenig erweitern.

Es wird doch hoffentlich noch weitere Ideen geben?


LG ChristiaN

Hi Klaus !

#2

Sorry, aber das paßt doch vorne und hinten nicht. Wenn einer nach einem Fahrrad fragt, hilft es doch nicht eine Mondfähre zu empfehlen...

Versteh Deinen Beitrag einfach nicht!

Tja mit den größenvergleichen scheinst Du, irgend wie auch so Deine Probleme zu haben.

Nur zur Info, ich habe zumindest einen Vorschlag gemacht, Du polsterst mal wieder rum, sorry muss das sein. Keine Ahnung warum aber überlese meine Beiträge zu Fragen anderer und gut ist es. !

Trifft hier auch zu https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1237426#7

Kein weiterer Kommentar von mir.

Thomas

Nachtrag hier könnte eine Gopro verwendet worden sein https://www.youtube.com/watch?v=2xa42D0VGhI


Hallo,

habe selbst eine SQ11. Für das Geld kann man nichts falsch machen. Teilweise gibts sogar eine micro-SD Karte schon dazu.
Siehe auch hier https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1179134
Gruß
Frank

Hi Frank

€5,19 inkl. Versand über 6000km?? Bist du verrückt?!
Sehe ich aus wie ein Millionär??

Das kann ich für diesen Preis nicht kaufen, da schlafe ich vor Sorgen für die MA der Firma für Wochen nicht mehr ein...

Danke dir!

LG ChristiaN


Hallo,

die derzeit wohl am geeignetste Kamera ist die SQ23 (Nachfolger der SQ13). Sie macht Full HD 1920x1080 P, also echtes FULL HD, hat einen Nachtmodus und integriertes WiFi.

Bitte nicht denken, dass man die Cam ins heimische Netz bekommt, sie baut vielmehr ein eigenes auf und überträgt direkt auf das Tablet oder Smartphone. Eine entsprechende App gibt es kostenlos bei Google und im Apple Store. Ich selbst hatte die SQ13, die sich aber durch ewig langes Nicht-Nutzens so tief entladen hat, dass man sie nicht mehr aufwecken konnte.

Aktuell gibt es die Cam direkt aus China zum Preis von knapp 23,-- und sie ist so klein, dass sie locker auf einen flachen Wagen oder sein Fahrgestell passt.

Bis auf das Weitwinkelobjektiv (Fischauge 155°) ist die Bildqualität überzeugend. Die SQ23 hat ebenfalls  ein Objektiv mit der Fischaugenbrennweite. Die weiter entfernten Linien machen dadurch einen leicht gebogenen Eindruck, aber die Tiefenschärfe vom Objetiv bis in die Ferne ist unschlagbar.

Gruß
Freddie

PS: ich meine, die SQ11 hat kein WIFI weshalb sie für mich nicht in Frage kam.
Und Vorsicht bei der SQ29: eine Videoauflösung von 640x480 und das FullHD wird hochgerechnet und auf 16:9 gestreckt. Das sieht einfach nur gruselig aus. Die hatte ich bereits zum Test hier und sie ist Postwendend zurück gegangen. Der Verkäufer behauptet aber trotzdem in der Titelzeile: Full HD 1080P und das stimmt schlicht weg NICHT!!


Hi Freddie

Die SQ23 gibt es aus China schon ab €5 und von real.de für €27, beides Versandkostenfrei.
Was meinst du, sind die aus China was wert?

LG ChristiaN

@Christian. Wo gibts die denn für 5€?

Viele Grüße
Hannes

Hi Hannes

Bucht. Wo suchst du denn, Conrad?

LG ChrisitiaN


Moin Christian,
Stell doch bitte mal nen Link ein.
Viele Grüße
Hannes

Eine "Kleinstfunkkamera" gibt's hier (die auf dem Finger):
https://www.marion-zeller.de/index.php?cPath=9
Ich habe die mal auf einer Messe gesehen. Der Akku soll etwa eine Stunde reichen.
Gruss Wisi

Hallo , Die Fa Mazero (Marion Zeller) hat minikameras im Angebot , die passen sogar in einen Tür Spion. Könnt ja selber mal rein schauen unter www.mazero.de  oder E-Mail info@mazero.de  
Gruß elber
Ich konnte sie bei einer Ausstellung im MOC München bewundern.

Hallo Wisi und Elber,

das ist eine schöne und sehr kleine Kamera, allerdings ist sie ohne Akku abgebildet. Strom muss sie ja haben und mit dem Akku wird sie um einiges größer werden. Dazu kommt, dass dieser Gimmick ganz schön teuer ist?! Gut, wem insgesamt etwa 90,-- für die Spielerei wert sind mag es gerechtfertigt sein. Gibt es irgendwo ein Video von der Kamera?

@ ChristiaN: die Kamera von Real.de und die aus China sind identisch, was Du da allerdings für 5,-- EUR gefunden hast, ist die optionale SD Karte. Die günstigste SQ23 kostet auch in der Bucht 20,61 EUR zzgl 1,45 Versand. Günstiger geht es nicht und nebenbei: die auf Real.de angebotene Kamera wird auch aus China verschickt. Real muss man momentan wie Idealo oder Amazon einstufen: viele Artikel werden nur vermittelt und der eigentliche Verkäufer sitzt in China. Einziger Vorteil (speziell bei dieser Kamera auf Real.de) die relativ kurze Lieferzeit von etwas über einer Woche. Das ist ungewöhnlich für die Chinamänner. Im Normalfall wartet man tatsächlich 14-21 Tage. Aber wir haben doch Zeit ohne Ende .-)

Gruß
Freddie


Hi Freddie

Danke dir.
Ich hab Zeit, aber ich denke für paar Euro mehr gibt es vor allem dann auch einen lokalen Ansprechpartner auch für Rückgaben oder? Die Lieferzeit ist nicht so wichtig bei einer Woche mehr.

LG ChristiaN


Hallo Christian,

bestell sie doch bei Amazon, dann gibts auch keine Probleme mit evtl. Rückgaben. Du wirst sie aber nicht zurückgeben wollen
Bei Real.de muss Du sie auch nach China zurück schicken und einen Rückversandschein gibt es in solchen Fällen nie.

Gruß
Freddie

Hallo Freddie,
das ganze Set (Lieferumfang: 1 x Train1 5,8 GHz Funkkamera, 1 x Akku für Funkkamera, 1 x Ladekabel für Akku, 1 x 5,8 GHz Empfänger, 1 x Netzteil für 5,8 GHz Empfänger) kostet zur Zeit 149,00 Euro. Ich hab es (noch) nicht gekauft.
Ein Standbesucher, der in anderer Spurweite eine Funkkamera betreibt, gab mir den Rat wegen der diffizilen Stromzuführung immer einen Akku zu verwenden. Er habe den Kamerawagen und den Akkuwagen mit stromleitenden Kupplungen versehen. Ein zweiter Akkuwagen stehe jeweils zum Aufladen an einem Prellbock, dem eine ab Netzteil stromzuführende Magnetkupplung eingeklebt sei.
Gruss Wisi

Hallo Freddie
Wir, die N-Bahn Freunde München haben eine Kamerawagen . In einem Silberling ist die Kamera, Akku und Antenne unter gebracht . Bei Ausstellungen wird das aktuelle Bild sofort auf einen Monitor im Autokino Modul übertragen. Das nur zur Anregung, weil du den separaten Akku angesprochen hast. Ein Zuschauer hat mal ein Video in YT eingestellt, mal sehen ob ich es finde , dann kann ich es hier verlinken.
Gruß elber

Hier der Link wie versprochen, bei 1,45 das Autokino und bei 8,53 und 11,02 der Kamerawagen.
https://www.youtube.com/watch?v=iHAFKNhlAtI


Hi Freddie

Danke. Ich dachte an Rückgabe falls die defekt wäre.

LG ChristiaN

Hi Wisi, hallo Elber

ok, für einen Verein mag sich das rechnen, es ist aber für den netten Effekt eine Menge Geld. Der Einbau, wie von Elber beschrieben, macht natürlich Sinn, wenn man alles in einem D-Zug Wagen unterbringt.
Ich habe immer einen 2-Achser im Hinterkopf, da ich das so bisher realisiert habe. Auf dem Wagen ist ein kleiner Winkel aufgeklebt an dem die Kamera per Magnet gut und sicher sitzt. Um die Höhe des Würfels zu reduzieren, habe ich seinerzeit den Niederbordwagen geopfert und bin so nochmal einige mm tiefer gekommen. Es gab auch noch die 4-achsigen Trafowagen (von Minitrix oder Arnold?). Trafo ab, Kamera drauf und schon passte alles durch Tunnel und Brücken, allerdings eine wackelige Angelegenheit. Der 2-Achser lieferte wesentlich weniger Seitenwackler und dadurch ein besseres Bild.

@ ChristiaN: einen Defekt kann ich mir nicht vorstellen, allerdings lässt die etwas umständliche Bedienung den geneigten Benutzer (mich) auf einen Defkt schließen. Wie so oft saß das Problem aber nicht im Gerät, sondern davor.
Meine SQ13 habe ich entsorgt und bisher noch keine neue Kamera gekauft (bis auf die SQ29 die zurück ging wegen der falschen Beschreibung und der Eigenschaften, die sie nicht hat).

Wenn man nicht unbedingt auf das WiFi angewiesen ist, dann reicht auch eine SQ11 vollkommen aus. Die zeigt zwar keinen Lifestream, aber auch die SQ23 speichert nicht automatisch jeden Lifestream. Wenn man das mal so hingefummelt hat, dann wird das auf dem Smartphone angezeigte Bild eine Aneinanderreihung von Einzelbildern, der Chip der SQ13 war wohl etwas überfordert. Wenn man ein Video aufnimmt, dann am besten in der 720P Auflösung mit Speicherung auf der internen SD Karte. Diese kann man dann wiederum am PC bearbeiten - dafür bedarf es aber kein WIFi - deshalb die Überlegung in Richtung SQ11. Davon gibt es auch einige Testvideos bei YT.

Mittach ist fertig

Gruß
Freddie

HI Freddie Kamera auf einen 2achser und Akku auf einen zweiten  2achser geht das bei dir?
Verbindung über zwei dünne hochflexible Leitungen.
Gruß elber

Hallo elber.
Warum sollte das nicht gehen. Da ich bisher nur die sq13 und 29 kenne kann ich dazu aber nichts sagen. Die Würfel haben den Akku eingebaut.

Was mich an der Mazero Kamera stört ist der riesige Klinkenstecker neben der Antenne. Darüber wird sie wohl mit Betriebsspannung versorgt. Der angebotene Akku hat allerdings einen ganz anderen Stecker. Es muss also umkonfektioniert werden. Wenn ich den Preis sehe und dafür kein Plug & Play bekomme, dann bin ich raus. Da ist der Würfel einfacher zu handhaben. Ich werde keine 100,-- für eine Cam ausgeben, die ich dann erst nach Umbau einsetzen kann.

Gruß
Freddie

Hi Freddie

Macht die SQ23 neben Wifi auch SD Aufnahmen?

LG ChristiaN  

Halle Christian,

sie kann echtes 16:9 in FullHD oder HD ready. Auf SD kann man nicht umschalten, das hat sich mit den heutigen Bildstandards allerdings auch schon seit längerem erledigt.

Ich habe nun eine SQ11 ohne WiFi bestellt, die 8,69 EUR ist mir der Spaß nochmal wert. Wie gut oder wie schlecht sie ist wird sich zeigen. Da der Stream auf dem Handy bei der SQ13 sowieso immer nur geruckelt hat, will ich mal ganz darauf verzichten. Eine Bahnfahrt ist eh an eine feste Strecke gebunden und da kann ich mir das Video dann auch später ansehen.

Hallo Elber, danke für den Link zum Autokino, leider sagt das Bild nichts über die Bildqualität der Fahrzeugkamera aus. Was man sieht, ist ein Video von einem Video, dargestellt auf einem LCD Display.

Gruß
Freddie

Hi Freddie

Sorry! Mit SD meinte ich die SD KARTE!!!
Dann würde ich für einige Eur mehr die SQ23 bestellen, ansonsten müsste ich mich für diese oder die SQ11 entscheiden. Ich weiß nicht ob ich streamen möchte oder nur Aufnahme reicht.

LG ChristiaN

Ohne SD Karte ist die Kamera fast nicht zu nutzen, den Speicherort kann man wahlweise auf SD oder Handy festlegen. Das bezieht sich alles auf die SQ13, wie die 23 das handhabt, kann ich nicht sagen

Hab die Q15 mit 4k bei Amazon gefunden, kennst du diese?

Hallo,

Ich habe die SQ11 auf einem alten offenen Güterwagen (2-Achser von Arnold) draufgebaut anstelle des originalen Aufbaus, den habe ich entfernt. Das Ergebnis finde ich durchwachsen.

Der Schwerpunkt des Kamerawagens ist recht hoch. Ich habe den Wagen mit Gewichten beschwert, damit er nicht so leicht umkippt und weniger kippelt.

Die Kamera ist recht breit, das wird an manchem überdachten Bahnsteig sehr eng.

Der Blick der Kamera muss leicht nach unten geneigt werden, parallel zum Horizont sieht es unnatürlich hoch aus, so als würde man auf dem Dach der Lok stehen und nicht im Führerstand. Habe mit einem Stück Pappe hinten entsprechend unterfüttert.

Der Blickwinkel der Kamera ist recht schmal und Details unter 10 bis 15 cm Abstand wirken unscharf.

Der Spaß hat  mich knapp 10 Euro gekostet. Dafür ist das Ergebnis für einen ersten Versuch okay und mein Spieltrieb befriedigt. Überzeugend ist es aber (für mich) nicht. In der nächsten Version werde ich drauf achten, dass die verwendete Kamera nur 15 mm breit und hoch ist und das Objektiv mehr Richtung Weitwinkel geht.

Geklebt habe ich erst mit einem Powerstrip, später mit Heisskleber. Die gummierte Oberfläche der Kamera macht sich in beiden Fällen nicht so doll beim Kleben.

Der Wagen ist mit Kamera und Gegengewicht grenzwertig schwer geworden. Lange werden das die Spitzenlager nicht durchhalten.

Ich werde mal Eure Vorschläge zu den verschiedenen SQ Kameras durchsehen.

Probieren geht über studieren...

meint der Tom dazu

Hallo,
hier: http://www.amiciscalan.com/forum/viewtopic.php...amp;start=60#p150660 hat jemand eine SQ-kamera in einen Waggon eingebaut, so dass der Sensor auf passender Höhe sitzt.

Im Link ist auch ein Link zu einem Video zu finden.

Gruß,
Markus

Hallo,

Passend zu meinem Post #29 noch zwei Bildchen.

Beste Grüße

Tom

Die von MoBaTom zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hi Tom

Ja, eigentlich zu groß für den Zweck, aber für den Preis noch denkbar. Vielleicht wirklich aus dem Gehäuse nehmen, da ich vermute alle SQ sind gleichgroß, und es nicht allzuviele andere Modelle mit den erwünschten Fähigkeiten gibt..

LG ChristiaN

@MobafaN160 #28
Kamera Q15:
Das Bild mit der Kamera am Finger in Amazon ist ein Fake! Das Ding ist 3x4cm groß, wie in Aufnahmen in den Bewertungen gezeigt wird. Also zu groß, um es auf einem Wagon im Zug einzusetzen.
LG
Thomas

Hallo,

wer einen großen Weitwinkel sucht ist mit der SQ23 gut bedient. Sie hat ein 155° Objektiv und das ist mehr als ein Fischauge hat. Die Tiefenschärfe ist ebenfalls ok, hatte ich bereits beschrieben. Zur Befestigung: der Unterschied zur SQ13 ist folgender = die Kamera beinhaltet einen sehr starken Magneten, das ist mir schon bei der SQ29 aufgefallen (die aber kein HD macht, sondern Mäusekino). Ich habe einen kleinen Blechwinkel auf den Wagen geklebt auf dem die Kamera bombenfesten Halt hat. Somit entfällt schon mal das Aufkleben.
Die SQ11, die ich jetzt gekauft habe, hat diesen Magneten ja nicht und da muss ich erst mal schauen, vor allem wegen der Bildqualität und der Tiefenschärfe.
Abmessungen und Gewicht sind bei beiden Kameras nahezu identisch, wobei die SQ11 nocht etwas kleiner ist. Etwa 30x28x28mm hat die SQ23 und die SQ11 kommt auf 25x24x24mm.
Von der SQ11 gibt es hier ein Testvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=1Oty8SgpKJ0

Mit der SQ23 hatte ich seinerzeit ein Video auf der Bahn gemacht, sollte ich es finden stelle ich es auf YT ein.

Gruß
Freddie

Hallo,

ich habe auf meiner Homepage mal ein paar Videos mit SQ11 eingestellt.

http://christoph12103.info/lokfahrten.php

Kamera ist auf einem Niederbordwagen montiert.
Für meine Zwecke sind die Filme OK - im Verhältnis zum Preis.

Gruß Christoph

Hallo Christoph #35

nettes Türschild zeigst Du da auf den Videos.

Hält sich Monika dran?

VG Andreas


Hallo Andreas #36,

... na klar ...
... manchmal ...
... auch nicht immer ...
... aber für Kaffee und Kuchen darf sie schon mal schauen ...
... oder an der Landschaft kritisieren ...
... oder neue Vorschläge machen ...
... oder die nächsten Anschaffungen genehmigen !!! ...

... aber ein Ehepartner mit Hobbyverständnis ist schon toll !!!

Gruß Christoph

Hallo Christoph #37

das finde ich tolerant von Dir, dass Sie rein darf um Kaffee und Kuchen zu bringen und so.....

Nur das mit der Genehmigungspflicht könnte man noch wegoptimieren.

VG
Andreas


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;