1zu160 - Forum



Anzeige:
Spur N Ersatzteile

THEMA: Decoder auslesen / Mindestanforderungen

Startbeitrag
Stepmo - 16.04.21 08:09
Guten Morgen zusammen,

wie einige von euch wissen, ist der im neuen Fleischmann IC-Steuerwagen verbaute Decoder falsch eingestellt, so dass der Lichtwechsel im Analogbetrieb nicht funktioniert. Da ich im Freundeskreis niemanden mit Digital-Anlagen habe und aktuell ja auch keine Händler offen sind, die das einstellen können, ist meine grundsätzliche Frage: was würde man als Mindest-Digital-Equipment benötigen, um Decoder auszulesen und Werte zu ändern? Reicht dazu eine einfache Multi Maus o.ä.

Vielen Dank und viele Grüße

Stephan

Multimaus sollte reichen.

hallo stephan

im neue ic steuerwagen wagen von fleischmann  860883 dort ist ein zimo mx 617

mit der multimaus kanst du die cv werte schreiben

es kann fast jeder programmer und zetrale die cv schreiben

die handler sind nicht zu du kanst dort anrufen und mann kann dort was abholen

ruf mal bei denn handler in deine gegen mal an frag mal ob die das mache können


mfg
ono
Hallo,

mit der Multimaus kann man die aktuell eingestellten Werte nicht auslesen. Das war für mich der Grund, auf eine z21 start zu schwenken. Das hilft Dir jetzt als Analogfahrer nicht weiter oder kostet unnötiges Geld.
Ich würde mich wirklich an einen Händler wenden, der das gesamte Equipment am Arbeitsplatz hat und Dir das sicher einstellen kann/wird.

Auch wenn der Verkauf momentan eingeschränkt ist, hier geht es um einen Werkstattauftrag und Werkstätten haben auf.

Gruß
Freddie
Wenn Du basteln möchtest, dann könnte DCC++ was für Dich sein:
https://dcc-ex.com/

Grüße
Stephan
Oder eBucht,

Ein preiswertes Set ersteigern. Vielleicht bekommst du ja Appetit auf Digital.

:D

Jens
Zitat - Antwort-Nr.: 4 | Name: ste111

/home/torsten.lang/projekte.git/mab/SOF-MECT-5XX-XX


Zum Basteln möchte ich alternativ noch die MiniBOX von Pål Olsen in den Raum stellen - allerdings die Version 1. Ich habe für den Stammtisch eine solche aufgebaut und auch den Acknowledge-Detektor dazu, damit kann man dann auch programmieren und auslesen...

Gruß,
Torsten
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Ein preiswertes Set ersteigern. Vielleicht bekommst du ja Appetit auf Digital.



...sowas in der Richtung war der Plan

Vielen Dank für eure Hinweise.

Viele Grüße

Stephan
Moin Torsten,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

Zum Basteln möchte ich alternativ noch die MiniBOX von Pål Olsen in den Raum stellen - allerdings die Version 1


ein Link wäre net schlecht.😉

Gruß Kai☕
Hallo Stephan,
wenn du eine kleine Zentrale hast, kann ich dir dieses Programm empfehlen:
https://www.freiwald.com/seiten/trainprogrammer.htm
LG
Günter
Hallo  Freddie,

ich betreibe die Multimaus an einer Lenz Zentrale und kann natürlich die CV Werte auslesen. POM auslesen geht nicht aber schreiben.

Viele Grüße
Enrico
Moin Enrico,

an einer richtigen Zentrale geht das , aber wenn nur der schwarze Kasten (= Verstärker) vorhanden ist , ist es nix mit auslesen.

Gruß
Kai
Danke Kai,

genau das meinte ich. Mit MM in der Grundausstattung (wie sie oft günstig angeboten wird) liest man nichts aus. Deshalb auch mein Hinweis auf die Zentrale (in dem Fall die z21 start). Natürlich kann man mit einer MM auch an einer Lenz Zentrale auslesen. Warum das nicht auf dem Hauptgleis geht kann ich nicht sagen. Mit der z21 liest man sowohl als auch aus.

Isch habe keine Programmiergleis (gar keine Auto)

Gruß
Freddie
Nochmal Hallo zusammen,

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

genau das meinte ich. Mit MM in der Grundausstattung (wie sie oft günstig angeboten wird) liest man nichts aus.



Das war der entscheidende Punkt, d.h. wichtiger, als z.B. eine Multimaus ist die Zentrale.
Ich werde mal schauen, ob ich tatsächlich in ein Startset investiere.
Wer weiß, vielleicht stell ich doch noch alle meine Loks um

Vielen Dank und viele Grüße

Stephan
Hallo Stephan,
auf der Suche nach einem Programmiergerät , bin ich auf dieser Seite gelandet:

https://jo-fri.github.io/Eisenbahn/ProLok/

Ich hoffe der Link funktioniert.

Vielleicht etwas für Dich.

Mit freundlichem Gruß
  Stefan
Hallo Stephan,
was funktioniert ist ein https://www.sprog-dcc.co.uk/   und Decoderpro https://www.jmri.org/help/en/html/apps/DecoderPro/index.shtml  preiswert und je nach Ausführung kann man damit auch ein wenig fahren.
Gruß
Arne


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;