Exklusiv bei Conrad
Dm-Toys

Link/Rank-Liste:
Stimme für 1zu160 bei Spurweite-N.de


powered by
World4You.com


1zu160 - Forum  |  Sie sind: Gast  |  Login  |  Neu Registrieren


Anzeige:
AP Modellbahn - Die Modellbahnverwaltung

Thema: Stromaufnahme des Arnold-Rauchgenerators / Decoderwahl
RhönbahNer - 03.05.21 14:00

Hallo zusammen,

ich plane die Digitalisierung sowie den Umbau einer Arnold-BR18 (2542) auf Glockenankermotor. In diesem Zusammenhang möchte ich auch den Rauchgenerator zuschaltbar an einen Zubehörausgang des Decoders anschließen. Bevor ich nun die Lok zerlege (dies ist bekanntlich nicht ganz trivial), möchte ich  vorher in Erfahrung bringen, welcher Decoder dazu geeignet ist. Daher folgende Fragen:

- Wie hoch ist die Stromaufnahme des Rauchgenerators bei "Volldampf"?
- Gibt es Decoder, die zusätzlich den Dampfausstoß geschwindigkeitsabhängig modulieren können?

Wenn es platzmäßig machbar ist, käme auch ein Sounddecoder in Frage.

Viele Grüße

Jürgen



Hallo,

einen Dampfgenerator aus der 18 habe ich noch nicht gemessen, aber mit den baugleichen Dampfröhrchen (die Seuthe auch einzeln verkauft) habe ich gearbeitet und gemessen

Zitat

- Wie hoch ist die Stromaufnahme des Rauchgenerators bei "Volldampf"?


Je nachdem, wie Du Volldampf definierst maximal 200 mA. Ich habe das Röhrchen deshalb auch direkt an den Pluspol vom Decoder angeschlossen.

Zitat

- Gibt es Decoder, die zusätzlich den Dampfausstoß geschwindigkeitsabhängig zu modulieren können?


Zimo, kann Last- und Geschwindigkeitsabhängig.

Zitat

Wenn es platzmäßig machbar ist, käme auch ein Sounddecoder in Frage.


Versuch das, unbedingt, es lohnt sich

Viele Grüße,
Rico

Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

- Gibt es Decoder, die zusätzlich den Dampfausstoß geschwindigkeitsabhängig modulieren können?

Wenn es platzmäßig machbar ist, käme auch ein Sounddecoder in Frage.



Sound passt rein (wenn der Motor richtig platziert ist). Bei mir hat ein D&H SD10A direkt über den Motor unter den Kohlekasten gepasst. LS dahinter. Bei LS und Kapselgröße muss man allerdings Abstriche in der Größe machen. Der Tender bietet grundsätzlich in der Höhe nicht viel Luft für den Spaß. Auch nicht seitlich neben dem Motor. Vielleicht bei einem kurzen Motor dahinter. Aber solche Motoren gab es bei meinem Umbau noch nicht.

Der SD10A bietet auch die grundsätzliche Möglichkeit Sound- und Geschwindigkeitsabhängig den Dampf zu regulieren. Das geht aber nur an unverstärkten Ausgängen (nicht einen umgemappten Susi-Datenbus nehmen, die sind verbuggt!) Die Funktion gab es damals noch nicht, die wurde erst mit dem letzten Update nachgeliefert. Meiner hängt deshalb noch direkt an einem verstärkten Ausgang (noch nie getestet weil ich die Sauerei scheue). Ich plane das zu ändern, habe allerdings noch keinen Plan, wie ich da die Verstärkerschaltung reinzimmern soll. Das Problem ist, dass der Generator mit seinem Gehäuse fest mit einer Schienenseite verbunden ist. Die Verstärkerschaltung müsste dann also auf Masse schalten?

Gruß
Andi

Hallo,

danke für die Tips. Ich fürchte, daß ich am vorherigen Zerlegen der Lok wohl doch nicht vobeikomme; es gibt einfach zu viele Unwägbarkeiten... Und neben der Beurteilung des verfügbaren Bauraums innerhalb der Lok muß ich auch mal sehen, ob sich der Rauchgenerator irgendwie vom Massepotential des Rahmens isolieren läßt.

Wenn es auf einen Soundgenerator hinausläuft: Wäre da D&H oder Zimo empfehlenswerter (Das schließt die Beurteilung bzw. Verfügbarkeit eines Soundprojektes für eine S3/6 ein)?

Viele Grüße, Jürgen

Hallo,

Zitat

Und neben der Beurteilung des verfügbaren Bauraums innerhalb der Lok muß ich auch mal sehen, ob sich der Rauchgenerator irgendwie vom Massepotential des Rahmens isolieren läßt.


Da gab es neulich einen Thread mit einem Video, in dem der Umbau dokumentiert ist: https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1239374

Zitat

Wenn es auf einen Soundgenerator hinausläuft: Wäre da D&H oder Zimo empfehlenswerter


Eindeutig Zimo, damit hast Du dann auch lastabhängigen Sound.

Grüße,
Rico


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account




Seiten:  123456789  ...14




Zum Seitenanfang

© by 1zu160.info;