1zu160 - Forum



Anzeige:
Traincontroller - Software für perfekt gesteuerte Modelleisenbahnen

THEMA: Motorräder, Fahrräder Spur N

THEMA: Motorräder, Fahrräder Spur N
Startbeitrag
Phil - 13.06.21 09:50
Hallo,

in diesem Threat wäre es schön, wenn Motorräder bemannt und unbenannt präsentiert werden würden, es können Eigenbau oder kommerzielle Modelle sein.
Sehr viel gibt es diesbezüglich ja leider nicht auf dem Markt.
Den Anfang mache ich, ich habe im Laufe der Zeit mehrere Druckdateien von Motorrädern erstanden und in den letzten Wochen habe ich einige davon mit Figuren versehen und gedruckt, anbei ein paar Fotos.

Grüße, Phils Frau

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login




Super!

Das schreit geradezu nach einem zünftigen Moppedtreff auf der Anlage.

Gruß Harald
Hallo,

ein Bild mit einem Serien Roller (leider etwas unscharf)

VG
Christian

Die von ChristianL zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

@Harald
Ja genau, das ist der Plan
Phil,

gute Idee. Ich habe mir vor kurzem die Motorräder von Noch zugelegt. Gefühlsmäßig müssen die Maßstab TT sein.

Andras
Andras,
die hab ich auch zu Hause, sie kamen mir aber eigentlich nicht zu groß vor ...das eine Motorrad ist ca 14-15 mm lang. Meine Modelle hab ich auch in dem Bereich skaliert
Hallo,
Ich zeige hier mal einige meiner Moppeds in 1:160.
Da ist die Schwalbe von MZZ, ein aus einem Spritzlingsrest geschnitzter Roller Berlin,und die sehr feinen Ätzbausätze von Gerhard Hannemann, der leider nix mehr produziert.
MfG Torsten

Die von nasi zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hier mal ein paar Umbauten und Eigenbaumodelle von Modellbau-/ und Modellbahnern.

http://www.spur-n.com/eigenemotorrad.html

Markus
Hallo Phil + Motorradfreunde!

Das Motorrad Angebot für eine Ausfahrt oder ein Treffen musste ich auch feststellen ist nicht sehr umfangreich aus diesem Grunde auch die Noch Roller + Motorräder sowie einige von Tomytec
jetzt über einen längeren Zeitraum gesammelt.

Phil hast du auch die Absicht weitere Motorräder / Mopeds für die Militär-Kollegen oder andere Bereiche wie z. B. Polizei, Postzusteller, DRK, Motocross, Rennmaschinen usw. herzustellen
oder einfach nur neutral für die Straße oder das Gelände und den Fahrer separat.

Sicherlich würden sich auch einige andere  Moba Kollegen über solche Modelle freuen.

MfG Hans


Die von HHB zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Wow, super bis jetzt sind ja schon tolle Sammlungen vorgestellt worden, ich bin begeistert! Da sind viele Modelle dabei, die ich gar nicht kenne.

Hans,
bislang hab ich Modelle Dirtbike, Yamaha, Suzuki, Harley, Chopper, Honda, KTM, Vespa, Kawasaki und einige nonames gedruckt. Insgesamt sind es ca 13 verschiedene Modelle ohne Fahrer, die habe ich aber noch nicht koloriert - Bilder werden folgen. Auf einigen von diesen Modellen werde ich wahrscheinlich noch Fahrer platzieren. Ich habe auch noch 2 Einzelfiguren stehend mit Motorradhelm in der Hand, auch noch nicht bemalt.
Bei den Modellen auf meinen Bildern habe ich die Figuren schon mitgedruckt.
Beim Militär kenn ich mich nicht aus, da wird nichts kommen, aber in den anderen Bereichen könnte man sicher was machen, hab bislang keine Ahnung, was da so gefahren wird ...

Falls jemand Interesse an den Modellen hat, diese sind über meine Homepage zu bekommen

Anbei noch ein paar Bilder von meinen Fahrrädern, wir könnten das Thema ja auf Zweiräder ausweiten.

LG, Phils Frau


Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hello,

wegen der Größe. Mein Noch Motoradfahrer ist, wenn ich es richtig gemessen habe, 12mm hoch. Das wären dann knapp 2 Meter. Mich stört jetzt gar nicht so sehr, dass der zu hoch ist, was mich stört, ist das Höhenverhältnis zu den Autos. Das passt irgendwie nicht. Siehe Bild. Der Austin passt, wenn ich die Schublehre richtig in der Hand gehalten habe fast auf den Zehntel MM.

Phil´s Frau: mit welcher Auflösung druckt Ihr? Wenn Ihr wollt, kann ich einmal einen Lohner Roller zeichnen und Euch das STL schicken. Nur Figuren kann ich mit meinem Programme nciht zeichnen, da hängt sich der Computer auf.

Andras

Die von Andras zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Andras,

ich hab den Phrozen Sonic Mini 4K, der druckt mit 4K Auflösung, 35 Mikron Präzision.
Ich kann dir gerne mal deinen Roller ausdrucken, wenn du möchtest, bist ja auch aus Wien
Neben dem Austin sieht das tatsächlich komisch aus ..
Ich hab mal das Noch Modell neben meine gestellt, das ist tatsächlich um einiges höher. Anbei 2 meiner Modelle neben einem Busch Mercedes ..ich denke das sollte passen?

LG, Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

ja, das passt deutlich besser.
Auf meinem Weihnachtskringel...

Die von woddel zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Die Vespas von Noch haben extrem blöd ausgewählte Vorbilder, jedenfalls zwei von dreien. Lediglich die silberne GS 150 hat es auch in Deutschland gegeben. Die anderen beiden sind Modelle, die es nur in Italien gegeben hat, nämlich eine Vespa 98 (die mit dem Scheinwerfer auf dem Kotflügel) und die extrem seltene und nur 1953 gebaute Vespa 125U, eine Sparversion, die kaum Käufer gefunden hatte, und deshalb nach nicht einmal einem Jahr wieder aus dem Programm genommen wurde.
Besser geeignet ist die Vespa von Rail‘n‘Scale, die Vorbilder der Sechziger- und Siebzigerjahre gut wiedergibt, und je nach Lackierung alles von der 125 GTR bis zur 180 Rallye sein kann. Was noch fehlt ist eine „Smallframe“-Vespa (50-125ccm) und die bei weitem häufigste Vespa, die PX, die von Ende der Siebzigerjahre bis ins Jahr 2017 gebaut wurde. Eine schöne Lambretta gibt/gab es von Marks.

Volker

Edit: Hersteller korrigiert
Hallo Phil,
Ich finde ja die Fahrradfahrer Klasse.
Solche Figuren müsste es einzeln geben. Es gibt ja einige Hersteller für sehr feine Fahrräder, da fehlen aber immer die passenden Fahrer. Auch der Kollege,der am Rad lehnt würde eine schöne kleine Szene bereichern.
MfG Torsten
Hallo Thorsten,
Das stimmt, es hat mich auch schon oft gestört, dass es keine Fahrer gibt, deswegen drucke ich sie jetzt selber.
Die Figuren auf Fahrrad 1-4 hab ich als extra Datei. Bei den anderen zwei müsste ich das Fahrrad entfernen, wenn ich's denn schaffe
Ich hab auch noch vor Figuren zu drucken, die ein Fahrrad halten und event damit gehen, mal sehen, Ideen hätte ich viele
Hallo Volker,

zu den aufgezählten Exoten müssten noch die legendären Kunstwerke öst. Edelschmieden kommen, wie zB der Lohner Roller https://www.lohner.at/ueberuns/ . Konnte auch in Rennen gefahren werden, aber nur mit Zigarette im Mund (und wichtig! Ohne Helm), der Puch-Roller https://www.rbo.at/gebrauchtfahrzeuge/puch-roller-sr-150 (ein nachhaltig erzeugtes Meisterwerk) und der allerschönste - gewissermaßen das Nashorn unter den Motorrollern - der Mirabellroller von KTM https://blog.ktm.com/de/inthisyear1955-ktm-praesentiert-den-mirabell-roller/.

Auch die sind in Deutschland vermutlich selten bis nicht gefahren.

Andras
Hallo,
das rote Moped ist eine HRD Vincent, die beiden links davon sind wohl BMW 750er vor dem zweiten WK,
die anderen von links nach rechts ?Jawa?, NSU Supermax und Heinkel Tourist.
Die Vincent und die beiden BMWs hab ich auf der Intermodelbau erstanden, die anderen sind von Noch wenn ich das noch richtig auf dem Schirm habe.
Eine 3D Schwalbe hab ich auch aber ohne Beweisfoto...

Gruß
Walter

Die von Walter D zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

hallo,

jemand eine Ahnung, was das für ein Modell sein könnte? Habe die Datei im Netz gefunden, müsste ein deutsches Motorrad sein.

@Walter .. schöne Modelle

LG

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Phil,

das Motorrad schaut einer alten BMW mit liegenden Zylinder sehr ähnlich !
wer der Hersteller des Modells ist ??

Gr. G.
Hallo Gernot,
danke für den Hinweis. Ich hab die Datei auf Thingiverse gefunden, der Druck hat nach Nachbearbeitung sehr gut funktioniert.

LG, Claudia
Morgen,

nicht dass ich jetzt Claudia´s Faden mit Fremdwebrung stären möchte, aber das da

https://www.ebay.de/itm/324620899770?_trkparms...edffe51629%7Ciid%3A1

sieht zB gar nicht so schlecht aus (PS ich verstehe immer noch nicht, warum sich diese Leute vorwiegend mit Wehrmacht in N befassen, Spielen die T34 auf Zügen nach Berlin oder Wien?).

Andras
Andras,
Das stört mich gar nicht, der Faden ist ja dazu da, dass Modelle gezeigt werden
Die Modelle sehen gut aus, sehr fein detailliert. Erinnern mich  an die vorhin gezeigten Modell von mir _ dann wird dieses wohl auch ein Modell aus dieser Zeit sein und eventuell von der Wehrmacht ...
LG Claudia
Hallo,

ich hab am WE wieder einige Dateien druckfähig gemacht und gedruckt. Im Zuge dessen hab ich mir mal eine Übersicht verschafft, welche Modelle ich bislang schon gedruckt habe, anbei die Liste.
War erstaunt, wie viele Dateien ich in den letzten Wochen schon bearbeitet habe, da sind jetzt viele Stunden Arbeit reingeflossen. Also ein großes Motorradtreffen in 1:160 lässt sich schon realisieren
In weitere Folge werde ich die Drucke mal bemalen und am Computer teilweise mit Figuren bestücken zum Druck, Fotos werden folgen.

1. ATV Quad
2. Dirtbike
3. 2 x Chopper
4. 2 x Harley Davidson
5. Harley-Davidson V-Rod
6. Harley Davidson Road King
7. KTM RC90
8. KTM 1190
9. Suzuki gsx
10. Suzuki V-Strom 250 (2017)
11. 3 x Vespa
12. Yamaha YZF-R1
13. Yamaha XSR900 (2016)
14. Yamaha Dragstar
15. Kawasaki z 750
16. Honda Fury
17. Honda Slammer Bagger
18. Honda Hornet
19. Honda CB 400
20. Honda X-Blade 160cc Sporty
21. Big Dog K9 Chopper
22. Puch SG 250
23. Jawa 250
24. Schwalbe
25. Simson S50
26. BMW mit Seitenwagen (2. Weltkieg?)
27. BMW S1000
28. BMW R75

LG, Claudia
Hallo Claudia,
2 Anliegen: zum einen, gibt es eine Möglichkeit die Motorräder käuflich zu erwerben? wenn ja hätte ich gerne die Bezugsquelle, und zum zweiten:
Eine Yamaha FJR 1300 von 2007 würde ich mir wünschen. Dieses Motorrad gab es in einem dunklen Metallic-Blau sowie
einem dunklen Metallic-Rot mit seitlichem silbernen Decorstreifen.
Bei Bedarf kann ich Dir gerne von dem roten Modell Bilder zu senden.

Viele Grüße
Thomas
Hallo Thomas,

meine Modelle findest du hier zum Kaufen, aber es sind bislang nur ein paar online, ich bin erst gerade dabei, die Modelle vorzubereiten, da vergehen Tage .
https://www.phils-miniaturwelt.at/eigenbaumodel...pkw-lkw-bikes-1-160/

Die Yamaha FJR 1300 von 2007 ist ein tolles Gefährt, es wäre toll, die in N zu bekommen ... da ich ja nicht selbst designe sondern nur Modelle, die ich finde bzw. kaufe für den 3D Druck in 1:160 vorbereite, kann ich dir den Wunsch leider nicht erfüllen. Hab mal gegoogelt, ein 3D Modell 2013 oder 2017 von der Maschine kostet ca 140 €

LG, Claudia
Bei tomytec gibt es bald wieder Sets mit Motorrädern und Figuren. Auslieferung sollte jetzt Ende Juni/Anfang Juli sein.

https://www.1999.co.jp/eng/10751748  Tomytec Nr. 313816
Bei Tomytec sind schöne Sachen dabei, ich erkenne ein Fuji-Rabbit-Roller und eine Honda Super Cub. Letztere gilt als das meistverkaufte Zweirad aller Zeiten, nur in Deutschland wurde es nie angeboten. Ich gebe aber zu bedenken, dass die alle 1:150 sind, und damit im Straßenbild m wahrsten Sinne des Wortes „herausragen“.

Volker
@15

Hallo Torsten und alle anderen Fahrradfreunde,

Fahrräder MIT Fahrern hat trafofuchs.de im Angebot: http://trafofuchs.de/PostboteN.JPG und http://trafofuchs.de/Radler3.JPG

Gute Grüße
Rainer
Hallo Tainer,
Danke,einen davon hab ich sogar. Allerdings besitze ich schon einige sehr feine Fahrräder, allerdings OHNE Fahrer. Ich möchte dss teilweise ändern.
MfG Torsten
Hallo Motorrad +  Motocross Freunde!

Bei Yellow Dwarf gibt es einen Resin Satz Motocross Maschinen mit Fahrer
Artikel Nr. 50432 sowie auch ein     Motocross - Depot + Rennstreckenzubehör

Auch Motorradtransportanhänger!

MfG Hans
Hallo,

hab ich ganz vergessen, sowas gibts bei Phils Miniaturwelt auch, schon bemalt

https://www.phils-miniaturwelt.at/eigenbaumodel...pkw-lkw-bikes-1-160/

LG, Claudia



Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

anbei ein paar Bilder von meinen neuesten Drucken, diesmal 3 Modelle, die von einem Biker geschoben werden:
Harley Davidson Road King, Honda CB 400 , BMW S1000  und dann noch eine stehende Harley Davidson V Rod Bobber.
Zum Kolorieren fehlt mir leider momentan die Zeit, aber ich freu mich aufs fertige Ergebnis.
Fotos sind leider nicht so gut, da mit Handy aufgenommen

Grüße, Claudia


Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo.
Zitat - Antwort-Nr.: | Name:

die von einem Biker geschoben werden


Die meisten Biker steigen von links auf das Motorrad, schieben es dem zu folge auch von links. Hat es da einen Grund, warum alle Motorräder von rechts geschoben werden?
Gruß,
Harald
...... Bilder sind Seitenverkehrt wiedergegeben

Markus
Hallo Harald,

Grund dafür ist erstens meine Unwissenheit (ich gebs ja zu ) und zweitens ist die Figur so gewesen. Aber ich hab gerade gesehen, dass das Slicing Programm auch Objekte spiegeln kann, somit also zurück zum Ursprung und das Ganze nocheinmal bearbeiten, bitter, da das Anpassen der Figur für die 3 Modelle mich schon einige Stunden gekostet hat ...
aber danke für den Hinweis!

LG Claudia
Hallo Claudia,

welchen Slicer nutzt du denn? Musst du wirklich noch mal nacharbeiten? Ich arbeite mit Cura, da kann ich das endgültige Projekt spiegeln - die Anpassungen um den Ausdruck vernünftig zu bekommen sollten da doch keine Rolle mehr spielen?

Aber jetzt mach mal bitte ein paar moderne Motorräder, mit zu vielen älteren Modellen dauert es nicht mehr lange bis du mich weich gekocht hast - das könnte dann teurer werden


LG - Tom
Hallo Tom,


Ich verwende den Lychee Slicer, bin recht zufrieden damit, die Spiegelungsfunktion hab ich heurte neu entdeckt
Hab grad Knopf im Hirn ... wenn ich Motorrad und Figur gleichzeitig spiegle, stimmt doch das Motorrad dann nimmer, oder?
Ich hab jetzt die Figur gespiegelt und auf der anderen Seite platziert, ist grad im Drucker ..

LG, Claudia
Hallo Claudia,

streng genommen tauschst du durch das Spiegeln am Lenker die Bremse und die Kupplung und das Gas wandert auf die falsche Seite - genauso wie an den Fußrasten dann Schaltung und Bremse hinten vertauscht sind. Aber viel schlimmer ist das Kennzeichen in Spiegelschrift! Mal ganz ehrlich, wenn man das an deinen Drucken in 1:160 noch erkennen kann dann hast du damit ein absolutes Alleinstellungsmerkmal

Klar, wenn das Vorbild nicht symmetrisch ist kann man es erkennen, da hast du recht - zum Beispiel der Auspuff der V-Rod wäre so ein Fall. Das hatte ich bei meinem Posting nicht bedacht. Aber abgesehen von V2 oder Gespannen sieht man das sicherlich nicht, wenn die Maschine spiegelverkehrt ist.


LG - Tom
Hallo

Zitat - Antwort-Nr.: 39 | Name: Tom

Aber abgesehen von V2 oder Gespannen sieht man das sicherlich nicht, wenn die Maschine spiegelverkehrt ist.

Kette, Kardan auf der falschen Seite?

Dietrich
Ja, da stimmt dann leider mehreres nicht.

Egal, ich hab die 3 Modelle schon berichtigt, die Figur gespiegelt auf die andere Seite bugsiert. Jetzt wird von links geschoben
Dank nochmals für eure Hinweise!

LG, Claudia
Hallo,

da Interesse bestand, hier ein paar Bilder von der Schwalbe und der Simson S50, beide jeweils ohne Fahrer, mit Fahrer und mit Fahrer stehend. Die Bilder sind leider nicht ganz scharf, ich bekomme die kleinen Modelle leider nicht besser vor die Linse.
Wenn ich die Modelle bemalt habe, mache ich nochmals Fotos, ich denke dann sieht man mehr.

LG, Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Claudia,

die Schwalbe und die S51 sehen schon klasse aus. Sind die Modelle , gern auch unlackiert, schon im Shop erhältlich ?

Viele Grüße,
Micha
Hallo,

zu dem Betrieb auf meiner Anlage kommen die Arbeiter mit dem Fahrrad zur Arbeit. Um den Mitarbeitern ein wenig Sicherheit für die Fahrräder zu geben gab es einen Fahrradständer innerhalb der Werksgrenzen gleich neben dem Pförtner.

Viele Grüße
Peter


Die von melop zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

@Peter, deine Modelle sehen super aus, das sind Ätzmodelle, oder? Woher stammen sie?

@Micha, danke. Ja, die unlackierten Modelle sind schon auf der Webseite. Falls jemand Interesse an Schwalbe oder S50 geschoben hat, ich hab das mal für eine Honda, BMW und Harley probiert. Konnte ich für Schwalbe und S50 auch machen.

LG, Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo,

ich finde die von Claudia vorgestellen Teile toll!
Einen Vorschlag habe ich aber noch:
Jetzt ist ja ziemlich viel "Bewegung" bei dem schiebenden Fahrer impliziert. Wäre es nicht auch sinnvoll, den Fahrer quasi neben der Maschine stehend (aber mit mindestens einer Hand am Lenker darzustellen? Z.B. für die Situationen "nach dem Weg gefragt" oder "an der Ampel stehend"
Die dargestellte Dynamik wirkt zwar auf Fotos super, auf einer live zu betrachtenden Anlage empfinde ich so eine Dynamik immer etwas befremdlich, denn "da tut sich ja nichts" (ähnlich wie die rennenden Kinder, die nicht vorwärts kommen).
In #42 ist ja schon ein stehender Fahrer dabei, der "sitzt" bereits entspannt auf der Maschine und könnte an der Ampel stehen oder mit jemand im Gespräch sein.
Nur mal so als Anregung.

Viele Grüße
Michael

Ich hätte gerne noch die "Schwester Agnes" auf der Schwalbe.

Markus
Markus,
mit Schwester Agnes kann ich leider nicht dienen

Michael,
prinzipiell hast du recht, aber dann dürfte man auch keine Autos und Motorräder auf die Straße stellen, die kommen ja auch alle nicht vom Fleck.
Die Figur von #42 sitzend kann ich draufmachen, das ist kein Problem.
Aber ich hab für Fahrräder schon mal Peronen seitlich schiebend gemacht, auch eine Figur mit Motorradhelm in der Hand und eine Figur knieend, die könnte ein Fahrrad oder Motorrad reparieren. Ich komm nur leider nicht dazu, das ganze anzumalen und zu fotografieren ... die Ideen sind mehr als meine Zeit ...

Anbei noch ein paar Fotos,

LG, Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Claudia,

schön, solche Figuren mag ich! Diese "ruhige Action", damit läßt sich viel machen.

Autos kann man aber durchaus in Situationen auf der Straße darstellen, wo sich länger nichts bewegt: Baustelle mit Ampel (immer rot), Unfallstau, Stau hinter einem Einparker (festgefahren) / Lieferwagen / Müllabfuhr...  oder die 4 Autos an der gleichberechtigten Kreuzung Und natürlich parkend.
Ist aber wahrscheinlich eine Philosophiefrage ...
Das könnte auch von mir sein:
Zitat - Antwort-Nr.: 48 | Name: Phil

die Ideen sind mehr als meine Zeit ...


Jedenfalls werde ich mir die Liste auf der Homepage mal genauer ansehen müssen, was ich da wohl brauchen könnte

Viele Grüße
Michael
Hallo Michael,

ja gerne. Einiges hat leider noch nicht den Weg auf die Homepage gefunden, wie z. B. Mann mit Kinderwagen schiebend, Mann mit Rasenmäher schiebend, alter Mann mit Gehhilfe, 2. Version von Rollstuhlfahrer, Mann mit Bierflasche, etc ..
Und nat. die ganzen Motorräder, die ich in #24 schon mal aufgelistet hatte.

LG Claudia

Hallo Claudia.
Die S50 / S51 finde ich gut, da brauche ich für einen Transport schon mal 82 Stück.
Gruß,
Harald


Die von Harald Marsch zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Harald,

na servas .... da hättest du viel vor ..

Im Thread Automodelle findest du übrigens den von dir erwähnten Nissan Patrol GR und Patrol Y60

LG Claudia
Hallo Claudia,

ja, die meisten der Fahrräder sind Ätzmodelle. Einige sind aus den Ätzrahmen von N-Detail, die schöneren aber aus den Ätzbausätzen von Weinert, der auch den Bausatz des Fahrradständers beigesteuert hat.

Viele Grüße
Peter
@Peter ... das sind wirkl. schöne Modelle. welchen Kleber benutzt du denn für die Ätzmodelle ?

Ich hab die Schwalbe und S50 mal mit einem sitzenden, wartenden Fahrer versehen ...

LG, Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hallo Phil,
Ein Bein müsste aber bis zur Erde reichen wenn die warten.
MfG Torsten
Mh ... aber wenn das Motorrad abgestellt ist und der Ständer unten ist, kann man aber auch so draufsitzen, oder? Ich dachte an eine Szene warten und plaudern. Oder fällt man dann um? Ich glaube mich zu erinnern dass ich so sitzende Personen schon mal gesehen hab, kann mich aber auch irren.
Mit einem Bein unten hab ich in #42 schon vorgestellt.

LG, Claudia
Phil,
Da hast Du Recht,dass haben wir gemacht, obwohl das nicht immer gut war für den Ständer.
Aber an der Kreuzung oder Bahnübergang warten , mit Bein unten.
MfG Torsten

Ich habe noch eine weibl. Figur als Reiterin, die werde ich bei Gelegenheit auch mal adaptieren und auf ein Motorrad setzen, da wären dann beide Beine auf dem Boden, wenns funktioniert ...

LG Claudia
Für die Schwalbe müsste man noch blauen Zweitaktqualm Drucken

Gruß
Woddel
Hallo,

hat sonst niemand noch Bilder von Motorrädern, die man nicht so häufig sieht?

Hätte jemand Interesse an einer Zündapp 750 mit oder ohne Beiwagen?

LG, Claudia
Die Shopper von Easy Rider wären vielleicht etwas.

https://www.moviepilot.de/movies/easy-rider-2

Markus
Ich meinte Spur N Bilder Aber solche Chopper sind super, gibt's auch schon in N von Woodland Scenics. Ich hab die mal gekauft, muss aber sagen, dass die Figuren überhaupt nicht dem Bild entsprechen

https://www.dm-toys.de/de/produktdetails/Woodla...OnoAIFhoCFz4QAvD_BwE

Und ich hab auch einen, siehe Bild

LG Claudia

Die von Phil zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login

Hi,

anlässlich dieses Threads endlich in Szene gesetzt:

Vespisti cruisen zur Reifeprüfung, vgl. Anlage.

Modelle bekanntermaßen von Noch.

Fahrräder von Weinert, Art.-Nr. 6953 - hand"lackiert".


Viele Grüße

Klaus

Die von kilowatt zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login



Hallo Klaus,

deine Vespas sind wirklich super in Szene gesetzt, deine Bilder gefallen mir ausgesprochen gut!

LG, Claudia
Hallo Klaus,

die Fahrräder von Weinert hast Du phantastisch hin bekommen.

Viele Grüße
Peter
Hallo Klaus,
die Vespas und die Fahrräder sind von Dir super hergerichtet und platziert worden.
Gruß
H-W


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;