1zu160 - Forum



Anzeige:
1001 Digital

THEMA: US Klauenkupplung vs Rapido

THEMA: US Klauenkupplung vs Rapido
Startbeitrag
Stefan R. - 30.09.22 19:37
Hallo,

ich bin jetzt neu im Thema unterwegs und habe mir in der Bucht eine vierteilige Fa7-2xfb7-Fa7 von Life-Like zugelegt. Diese Loks stammen wohl aus unterschiedlichen Produktionszeiträumen.

Bei einigen Modellen sind noch die N-Stadardkupplungen in Standaraufnahmen montiert. Die N-Standardkupplungen (oder Rapidos) möchte ich jetzt gegen Klauenkupplungen tauschen. Dabei möchte ich die N-Aufnahmen aber noch nutzen.

MicroTrains hat ja diverse Adapterkupplungen, aber für meinen Fall habe ich noch nichts gefunden. Auch eine Mail-Anfrage bei RD-Hobby hat mir hierbei nicht weiter geholfen.

Daher meine Frage:
Bei Nutzung der N-Standardaufnahme - welche Klauenkupplung kann ich da benutzen?

VG
Stefan

Die von Stefan R. zu diesem Beitrag angefügten Bilder können nur von registrierten Usern gesehen werden - Login


Hallo Stefan,
für die Standardaufnahme passen bei mir fast immer die Micro-Trains Kupplung 1128, oder neue Nummer: 001 30 012


Gruss Hans Kuster
Moin Stefan,

zufällig gibt es grade auch eine ähnlichen Thread https://www.1zu160.net/scripte/forum/forum_show.php?id=1313267 ,
da findest Du vielleicht zusätzliche Informationen zu den Life-Like Schätzchen..

Zu Deiner Frage:
es gibt von Micro-Trains (kurz MTL) einen Umbausatz, mit dem man in die Standardaufnahme eine Micro-Trains-Kupplung reinfummeln kann.  Das ist eine ziemliche Fummelei, aber ich habe damit vor langer Zeit alte US-Wagen umgebaut, es geht.  Die alte MTL Nummer war 1128 (neu 001 30 012).  
Für die alte Version der FA gibt es einen speziellen Umbausatz, der vorne das Riesenloch in der Schürze, in dem die Kupplung schwenken kann, mit einem Passstück geschlossen hat und dafür einen "body-mounted coupler" montiert hat.  Auf der Rückseite wird (nach der Micro-Trains Beschreibung) die Kupplung MTL 1015 (body mounted) montiert.  Der Umbausatz hat die Nummer 1165 (neu 001 42 020).  Laut der Micro-Trains Webseite ist der Umbausatz lieferbar.
Die neuere Version hat ein ganz anderes Fahrwerk und dort sind die Rapido-Kupplungen am Gehäuse befestigt.  Diese kann man recht einfach durch MTL 1015 (neu 001 02 000) austauschen.

Noch ein Hinweis:  die Fahrwerke der alten und der neuen Version sind komplett verschieden.  Ich habe nie probiert, ob man die Loks zusammen laufen lassen kann, oder ob sie unterschiedlich schnell sind.  Das sollte man vor irgendwelchen Umbauten testen und sich dann die Karten legen.

Die von mir angegebenen MTL Nummern sind alt, inzwischen gibts da neue Nummern die sich kein Mensch merken kann, daher benutzen die Alten immer noch die alten Nummern
Cross-reference:  
1015  ->  001 02 000 oder 001 02 003
1128  ->  001 30 012
1165 ->  001 42 020

Genaueres unter https://www.micro-trains.com/index.php?route=product/category&path=63_109  .  Dort sind alle Kupplungsvarianten aufgelistet.  Es sind auch die alten Nummern mit angegeben.

Viel Erfolg beim Umbau.  

Schöne Grüße
Christoph


P.S.  Hans war schneller, aber wir widersprechen uns auch nicht

MTL in Rapidoschacht reinfummeln ist Quatsch. Lieber ordentlich mit Umbausatz.

Grüße,
Harald.
Moin,

guckst du bei Helmut Marsilius ....

https://www.marsilius-trains.eu/n-scale.htm

Dort unter MTL-MicroTrains Line..   001 00 000  Serie    Locomotive Coupler Conversion Kits
da wirst du auch gerne telefonisch geholfen

Grüße
wilfried


Nur registrierte und eingeloggte User können Antworten schreiben.
Einloggen ->

Noch nicht registriert? Hier können Sie Ihren kostenlosen Account anlegen: Neuer N-Liste Account





Zum Seitenanfang

© by 1zu160.net;